Apple verteilt zweite Vorabversion von iOS 8.1

Apple hat in der Nacht auf heute eine zweite Vorabversion von iOS 8.1 an registrierte Entwickler verteilt. Gleichzeitig wurde auch eine neue Beta des Apple TV Betriebssystems verteilt. Die iOS-8.1-Vorabversion enthält weiterhin Informationen über den Bezahl-Dienst Apple Pay und Hinweise auf mit Touch ID ausgerüstete iPads.

Patrick Bieri

Registrierte Entwickler haben seit dieser Nacht Zugriff auf eine zweite Vorabversion von iOS 8.1. Die Vorabversion trägt die Build-Kennung «12B407».

Gemäss den Angaben von Apple werden mit iOS 8.1 einige Fehler behoben. Insbesondere behebt iOS 8.1 ein Verbindungsproblem im Zusammenhang mit Auto-Audio-Systemen.

Einstellungen für Apple Pay und Hinweis auf iPads mit Touch ID

Bereits in der ersten Beta von iOS 8.1 entdecken findige Entwickler versteckte Einstellungen für den kommenden Bezahldienst «Apple Pay» und Hinweise auf mit dem Finderabdruck «Touch ID» ausgestattete iPads im Quellcode.

Apple Pay wurde zusammen mit dem iPhone 6 Anfang Monat vorgestellt: Besitzer eines iPhone 6 und eines iPhone 6 Plus können hinterlegte Kreditkarten nutzen, um Zahlungen mit dem Smartphone auszuführen. In Geschäften kann Apple Pay genutzt werden, wenn ein NFC-Kreditkarten-Terminal vorhanden ist.

Neue Apple-TV-Systemversion

Auch vom auf iOS 8 basierenden Betriebssystem für die Settop-Box «Apple TV» verteilte Apple in der Nacht auf heute eine neue Vorabversion.

Arbeit an drei verschiedenen iOS-Versionen

Laut Gerüchten sollen Apples Entwickler derzeit an drei Betriebssystem-Versionen parallel arbeiten. Berichten zufolge befinden sich neben iOS 8.1 auch bereits iOS 8.2 und iOS 8.3 in der Entwicklung.

Jede der drei neuen Betriebssystem-Versionen soll über die nächsten Monate zusätzliche Funktionen auf die iOS-Geräte bringen.

1 Kommentar

Kommentar von Domendo

ich habe noch immer recht intensive Probleme mit dem neuen iOS auf meinem iPhone und dem WiFi. Das fällt immer wieder aus. Auf dem iPad sind die Probleme deutlich geringer. Hat das von euch auch jemand? konnte das jemand lösen?

Noch eine andere Frage: wird es in 8.1 oder so evtl. möglich sein das health-tracking wie Schrittezähler zu deaktivieren. Ist ja sicher nicht grad förderlich für die Akkulaufzeit.

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.