Apples Film über «Theranos»-Gründerin Elizabeth Holmes in der Schwebe?

Im Frühjahr 2022 bestätigte Apple einen Spielfilm über den Aufstieg und Fall von «Theranos»-Gründerin Elizabeth Holmes namens «Bad Blood». Holmes wurde vergangene Woche zu 11 Jahre und 3 Monate Gefängnis verurteilt. Mittlerweile ist aber unklar, ob der Film überhaupt noch zustande kommt. Die Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence produziert den Apple-Film und verkörpert darin Holmes. Regisseur des Filmes sowie ebenfalls Produzent ist Adam McKay («Don’t Look Up»; Apple hat einen mehrjährigen First-Look-Vertrag mit dem Produktionshaus von McKay). Nun lies Lawrence aber kürzlich verlauten, dass sie Amanda Seyfrieds Portrait der Theranos-Gründerin in der Hulu-Serie «The Dropout» gesehen hat und Seyfried darin grossartig fand. Ein solches Portrait müsse nicht noch einmal gemacht werden, so Lawrence, die sich jetzt anscheinend aus dem Film zurückgezogen hat. Seitens Apple gibt es bis dato noch keinen offiziellen Kommentar dazu.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.