Bericht: Apple Pay noch in diesem Sommer in Tschechien

Dem tschechischen Portal SmartMania zufolge wird Apple seinen Bezahldienst noch diesen Sommer in der Tschechischen Republik lancieren. Angeblich ging von der Bank Moneta Money bereits im Februar eine Investoren-Notiz in Umlauf, auf welchem die Lancierung des Dienstes genannt wurde. Sollte alles nach Plan verlaufen, so die Informationen des Portals, werde Apple Pay im «Land der Geschichten» im August starten.

Über die vergangenen Tage startete Apple Pay in drei weiteren europäischen Ländern: Zuerst vergangene Woche in der Ukraine, am Dienstag in Polen und gestern auch in Norwegen.

Apples Bezahllösung ist damit weltweit mittlerweile in 29 Märkten verfügbar.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am