Gönner-Abo

Ab CHF 5.– im Monat

👉🏼 Wir benötigen deine Unterstützung! Unterstütze macprime mit einem freiwilligen Gönner-Abo und mache die Zukunft unseres unabhängigen Apple-Mediums aus der Schweiz mit möglich.

macprime unterstützen

«Dear Edward» läuft ab Februar auf Apple TV+

Die Drama-Serie «Dear Edward (Der Morgen davor und das Leben danach)» wird am 3. Februar auf Apple TV+ anlaufen, dies hat Apple kürzlich bekannt gegeben. Apple umschreibt die Serie als eine «herzzerreissende, lebensbejahende und aufbauende Geschichte über Überleben, Widerstandsfähigkeit, Verbundenheit und das, was uns menschlich macht».

Colin O’Brien und Taylor Schilling in der zehnten Episode von «Dear Edward» (Apple )

Die vom Apple-eigenen Studio «Apple Studios» produzierte Serie erzählt die Geschichte von «Edward Adler», gespielt von Connie Britton («The White Lotus», «Friday Night Lights»). Edward ist ein 12-jähriger Junge, «der einen verheerenden Flugzeugabsturz überlebt, bei dem alle anderen Passagiere, einschliesslich seiner Familie, ums Leben kommen». «Während Edward und eine Reihe anderer von der Tragödie Betroffener versuchen, dem Leben nach dem Absturz einen Sinn zu geben, entstehen unerwartete Freundschaften, Romanzen und Gemeinschaften.» Die neue Serie sei «eine herzzerreissende, lebensbejahende und aufbauende Geschichte über Überleben, Widerstandsfähigkeit, Verbundenheit und das, was uns menschlich macht», so Apple weiter.

Connie Britton und Audrey Corsa in der ersten Episode von «Dear Edward» (Apple )

Die Drama-Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Ann Napolitano. Für die Serie adaptiert wurde das Buch von Jason Katmis («Friday Night Lights», «Parenthood», «As We See It», «Roswell», «About a Boy»), der die Serie auch ausführend produziert und als Showrunner agiert hat.

Am 3. Februar werden die ersten drei Episoden der zehnteiligen ersten Staffel auf Apple TV+ veröffentlicht, danach folgt bis Ende März jeweils freitags eine weitere neue Episode.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.