«Swan Song» kommt am 17. Dezember auf Apple TV+

Gestern Abend hat Apple bekannt gegeben, dass der Spielfilm «Swan Song» am 17. Dezember auf Apple TV+ veröffentlicht wird. Ab dem gleichen Datum soll der Film auch in ausgewählten Kinos zu sehen sein.

Der Film spielt in der nahen Zukunft und «erforscht, wie weit jemand gehen wird und wie viel er opfern wird, um den Menschen, die er liebt, ein glücklicheres Leben zu ermöglichen».

Der Film verfügt über einen hochkarätigen Cast: In der Hauptrolle ist der zweifache Oscar-Preisträger Mahershala Ali («Moonlight», «Green Book», «House of Cards») zu sehen, der auch ein ausführender Produzent des Filmes war. Die achtfache Oscar-nominierte Glenn Close («Fatal Attraction», «Dangerous Liaisons», «The Wife») und die ebenfalls Oscar-nominierte Naomie Harris («Moonlight», «Skyfall», «28 Days Later…») sind ebenfalls mit von der Partie, wie auch «Golden Globe»-Gewinnerin Awkwafina («Ocean’s Eight») und der Golden-Globe-nominierte Adam Beach («Flags of Our Fathers», «Windtalkers»).

Szene aus «Swan Song» (Apple )

Regisseur des Filmes ist Benjamin Cleary, von dem auch das Drehbuch stammt. Cleary gewann 2016 einen Kurzfilm-Oscar für «Stutterer». Zur Produzenten-Garde gehört neben Hauptdarsteller Ali auch Adam Shulman, Jonathan King, Rebecca Bourke und Mimi Valdés.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.