WWDC21: Gewinner der «Swift Student Challenge» und Finalisten für die «Apple Design Awards»

Zur am Montag startenden diesjährigen Apple-Entwicklerkonferenz «WWDC» hat Apple nun die Gewinner der «Swift Student Challenge» bekannt gegeben. Weiter hat Apple auch erstmals «Finalisten» für die jeweils während der WWDC verliehenen «Apple Design Awards» kommuniziert.

Stefan Rechsteiner

«Swift Student Challenge»-Gewinner

Gestern hat Apple die Gewinner der diesjährigen «Swift Student Challenge» bekannt gegeben. Die Challenge haben 350 junge Entwicklerinnen und Entwickler aus 35 verschiedenen Ländern und Regionen gewonnen. Drei junge Frauen, die die Challenge gewonnen haben, stellt Apple in seinem Newsroom vor.

Finalisten für die Apple Design Awards

Mit den «Apple Design Awards» zeichnet Apple «herausragende Leistungen» in den Bereichen «Innovation», «Einfallsreichtum» und «technische Leistung» beim Design von Apps und Spielen aus. Für einmal hat Apple nun bereits im Vorfeld der WWDC eine «Finalisten»-Liste veröffentlicht. Es sind dies Apps und Spiele, die nun die Chance auf die Titelgewinne in sechs Kategorien haben. Wer gewonnen hat, wird Apple am 10. Juni mitteilen.

Update für «Apple Developer»-App

Die aktualisierte «Apple Developer»-App umfasst weitere Informationen über den Ablauf der vollständig digital durchgeführten WWDC21, bringt neue iMessage-Stickers mit sich und ermöglicht die Anmeldung zu den während der WWDC-Woche stattfindenden Labs.

Weiter hat Apple in der Nacht auf heute auch die Anmeldung zu den neuen «Digital Lounges» eröffnet.

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.