Apple TV mit der Apple Watch steuern

Ist Apples «Remote»-App auf dem persönlichen iPhone installiert, kann die App auch auf der eigenen Apple Watch installiert werden. Über diese lässt sich die Settop-Box bequem auch vom Handgelenk aus steuern. Fast das ganze Apple-Watch-Display steht als Touch-Oberfläche für Scrollen und Auswählen/Tappen zur Verfügung. Weiter sind Schaltflächen für «Menü» und für «Play/Pause» verfügbar. Durch das Fehlen einer «TV»-Schaltfläche analog der Taste auf der Apple-TV-Remote ist es hingegen nicht möglich, die Settop-Box über die «Remote»-App auf der Apple Watch in den Ruhezustand zu schicken.

Immerhin: Wer Apple TV über die Remote-App steuert, erhält zwar keine Tastatur auf dem fernsteuernden Gerät, dafür aber auf dem Fernseher eine kompaktere Tastatur-Ansicht, was eine bequemere Eingabe nur mit Scrollen ermöglicht.

Wichtig: Damit «Remote» auch auf Apple TV genutzt werden kann, muss das persönliche iPhone per Wi-Fi mit dem lokalen Netzwerk verbunden sein, in welchem sich die gewünschte Apple-TV-Box befindet. Weiter muss unter Umständen zuerst mittels «Gerät hinzufügen» die entsprechende Box verbunden werden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.