Apple Watch: Workouts mit verschiedenen Sportarten in einem Training aufzeichnen

Wer wie Triathleten oder oft auch Besucher von Fitness-Centern in einem Training nacheinander verschiedene Fitness- oder Sport-Arten ausübt, kann dies auch auf der Apple Watch entsprechend vermerken. Verschiedene Trainings können dort zu einem einzigen kombiniert werden.

Man muss also nicht bei jedem Sportart-Wechsel ein laufendes Training beenden und ein neues Training beginnen. Vielmehr kann einfach bei einem laufenden Training auf der Apple Watch nach rechts gewischt werden und die Schaltfläche «Neu» mit dem Plus als Symbol ausgewählt werden. Dies stoppt das laufende Training automatisch und startet ein neues Workout mit auszuwählendem Typ und Ziel. Ist man dann nach zwei, drei oder noch mehr verschiedenen Fitness- oder Sportarten fertig mit dem Training, beendet man es wie gewohnt über die «Beenden»-Schaltfläche.

Auf dem Schlussbildschirm werden die verschiedenen Trainings als ein kombiniertes dargestellt, die Details der verschiedenen Fitness- und Sportarten aber einzeln aufgelistet. In der Aktivitäten-App auf dem persönlichen iPhone werden die Workouts als einzelne Trainings aufgelistet – es ist dort nicht direkt erkennbar, welche zusammen absolviert wurden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.