Eigenen Standort senden in Nachrichten auf Apple Watch

Apples «iMessage»-Plattform in Nachrichten erlaubt unter anderem auch das Senden des eigenen Standortes. Der Empfänger erhält dabei eine Karte, auf welcher der eigene Standort gekennzeichnet ist. Diese nützliche Funktion ist in macOS oder iOS relativ prominent verfügbar, in watchOS hingegen ist sie etwas versteckt.

Der eigene Standort in Nachrichten auf der Apple Watch kann gesendet werden, wenn in der Konversations-Ansicht der App ein Force Touch ausgeführt wird. Also z.B. auf die angezeigten Sprechblasen etwas fester auf das Display drücken. Im erscheinenden HUD gibt es unter anderem die Auswahl «Standort senden» – wird diese Schaltfläche angetippt, wird der eigene Standort sofort an die Empfänger der angezeigten Konversation geschickt.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.