Hängende Apple-Watch-Apps neustarten

Ein «Sofort beenden» einer abgestürzten App ist auf der Apple Watch nicht ganz so einfach zu bewerkstelligen wie bei einem iPhone, iPad, Apple TV oder auf dem Mac. Trotzdem ist es eigentlich unkompliziert: Hängt eine Apple-Watch-App, kann bei geöffneter App die Seitentaste der Uhr für etwa zwei Sekunden gedrückt gehalten werden bis der Ausschalten- und SOS-Bildschirm erscheint. Ist dieser aktiv, muss für ebenfalls etwa zwei Sekunden die Digital Crown gedrückt werden bis das Zifferblatt oder die App-Übersicht erscheint. Mit diesem Kniff wird eine watchOS-App «abgewürgt». Wenn nun die zuvor hängengebliebene App durch Antippen des Icons auf der Übersicht oder einer Komplikation auf dem Zifferblatt erneut geöffnet werden soll, startet diese nochmals frisch.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.