Toy-Story-Figuren auf Apple Watch rumblödeln lassen

Ein Zifferblatt mit der Disney-Kultfigur Micky Maus gab es bereits mit der ersten Apple-Watch-Generation, mit watchOS 3 folgte dann auch seine ewige Verlobte Minnie Maus. watchOS 4 wiederum brachte verschiedene Kult-Figuren der Filmreihe «Toy Story» des Animation-Hauses PIXAR auf die Apple-Uhr. Während die beiden Disney-Figuren auf der Apple Watch die aktuelle Zeit ansagen können, können Woody, Jessie und Buzz Lightyear zwar nicht sprechen, lassen sich aber animieren. Mit einem Tab auf eines der Toy-Story-Zifferblätter führen die Charakteren auf dem kleinen Apple-Watch-Display etwas auf.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.