Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple Pay auch bald in Skandinavien und Indien

Veröffentlicht am Mittwoch, 18. Oktober 2017, um 10:04 Uhr von Stefan Rechsteiner

Bereits in den nächsten beiden Wochen könnte Apple Pay in Schweden an den Start gehen. Apples CFO Luca Maestri kündigte den schwedischen Start des Bezahldienstes während der letzten Quartalszahlenkonferenz des Unternehmens für «noch in diesem Jahr» an. Dem jüngsten Gerücht zufolge könnte der Dienst zeitnah auch in Finnland und Dänemark eingeführt werden.

Gleichzeitig hat Apples Internet- und Dienste-Chef Eddy Cue in einem Interview die Einführung des Bezahldienstes für Indien angekündigt. Zwar nannte Cue noch kein definitives Datum, aber «man arbeite daran».

Apples Bezahldienst ist mittlerweile in 16 Ländern verfügbar: In den USA, Grossbritannien, Kanda, Australien, China, Singapur, Schweiz, Frankreich, Hongkong, Russland, Neuseeland, Japan, Spanien, Italien, Irland und Taiwan (Chinesisch Taipei). Seit längerem wird auch über einen baldigen Start des Bezahldienstes in Deutschland spekuliert.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Pay, Bezahldienst, Bezahllösung, Dänemark, Eddy Cue, Finnland, Indien, Luca Maestri, Schweden

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.