Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht Lion Server

Veröffentlicht am Mittwoch, 20. Juli 2011, um 17:08 Uhr von Stefan Rechsteiner

Neben Mac OS X Lion ist heute auch Lion Server lanciert worden. Die Server-Variante des Mac-Betriebssystems ist wie die ‘normale’ Version über den Mac App Store verfügbar. Der Preis des Server-Löwen beträgt CHF 49.–. «Dateien austauschen, Meetings planen, Kontakte synchronisieren, eine eigene Website hosten, Wikis veröffentlichen, Podcasts verteilen, entfernt auf ein Netzwerk zugreifen — all das und noch viel mehr wird mit Lion Server ganz leicht», so beschreibt Apple Lion Server, «ideal für Heimbüros, Unternehmen, Schulen und auch für Zuhause». Zu den Funktionen gehören:

Dateifreigabe

  • Dateifreigabe für Mac, PC und iPad
  • Standardbasierte AFP, SMB und WebDAV Dateidienste
  • Flexible Zugriffsrechte für Dateien
  • Spotlight Suche

Maildienste

  • Standardbasierte SMTP, IMAP und POP Server
  • Push-Benachrichtigungen
  • SSL Verschlüsselung
  • Adaptive Spam-Filterung
  • Erkennung und Isolierung von Viren
  • Webmail mit E-Mail Regeln und Abwesenheitsnachrichten

iCal Server

  • Teilen von Kalendern, Planen von Meetings und Terminen, Buchen von Besprechungszimmern
  • Standardbasierter CalDAV Server für den Zugriff von Mac, iPad, iPhone und PC
  • Anzeigen der Verfügbarkeit mit Suche nach frei/belegt
  • E-Mail Einladungen und Benachrichtigungen
  • Push-Benachrichtigungen

Adressbuchserver

  • Synchronisieren von Kontakten mit Mac, iPad und iPhone
  • Erlaubnis für mehrere Benutzer für den Zugriff und das Aktualisieren von Kontakten
  • Standardbasierter CardDAV Server
  • Push-Benachrichtigungen

Profil-Manager

  • Konfiguration und Verwaltung für OS X Lion und iOS
  • Drahtlose Registrierung
  • Mobile Geräteverwaltung
  • Webbasierte Verwaltungskonsole
  • Benutzerportal zum Löschen von Codes und zum entfernten Sperren und Löschen

iChat Server

  • Sicheres, verschlüsseltes Instant Messaging für Unternehmen
  • Persistent Chat Rooms (für immer offene Chats)
  • Speichern und Weiterleiten von Nachrichten an Offline-Kontakte
  • S2S Federation (Server-to-Server)
  • Funktioniert mit iChat Audio- und Videokonferenzen

Wiki Server

  • Point&Klick-Seiteneditor zum Einsetzen/Formatieren von Bildern, Filmen und Anhängen
  • Zugriffssteuerungen
  • Markierungen und Kommentare
  • Überarbeitungsverlauf
  • Austauschen von Dokumenten
  • Vorschau mit der Funktion „Übersicht“
  • E-Mail Benachrichtigungen

Podcasting

  • Aufnahme von Audio, Video, Abläufen auf dem Bildschirm und Veröffentlichung von Inhalten
  • Veröffentlichung von QuickTime Audio- und Videoformaten, PDFs und ePub Dokumenten
  • Automatisches Generieren von RSS Feeds
  • Mediensammlung und Dateiverwaltung mit Podcast-Publisher

Virtual Private Network

  • Sicherer entfernter Zugriff auf Netzwerkdienste
  • Verschlüsselte VPN Verbindungen für Mac, iPad, iPhone und PC

Time Machine

  • Bereitstellung eines Sicherungslaufwerks für Mac Computer im Netzwerk
  • Backup-Support für Systeme mit OS X Lion und Snow Leopard

Xsan

  • SAN Dateifreigabe auf Blockebene mit gleichzeitigem Lese-/Schreibzugriff
  • Hosten und Konfigurieren von Xsan Volumes
  • Volume-Verwaltung, Speicherpools, Striping und Volume-Mapping
  • Überwachungen in Echtzeit, Graphen und Ereignis-Benachrichtigungen
  • Failover für Metadaten-Controller und Journaling für das Dateisystem

Server App

  • Lokales oder entferntes Setup
  • Einstellungen für Benutzer und Gruppen
  • Echtzeitgrafiken zu Servernutzung und Aktivität

Einige Funktionen erfordern eine Apple ID und/oder kompatiblen Internetzugang (hierfür können Gebühren anfallen).

Kleiner Tipp: Wer über diesen Link im Mac App Store einkauft, unterstützt damit macprime.ch! Der Preis für euch bleibt gleich - wir erhalten von Apple 4% Provision!

Kategorie: Apple
Tags: Lion, Lion Server, Mac App Store, Mac OS X, Mac OS X 10.7 Lion, Server

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.