Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht Mac OS X 10.6.8

6 Kommentare — Veröffentlicht am Donnerstag, 23. Juni 2011, um 22:16 Uhr von Daniel Aeschlimann

Soeben hat Apple das möglicherweise letzte grössere Update für Mac OS X 10.6 Snow Leopard über die Softwareaktualisierung veröffentlicht. Mac OS X 10.6.8 ist 474 Megabyte gross und bringt folgende Verbesserungen:

Das Update 10.6.8 wird für alle Benutzer von Mac OS X Snow Leopard empfohlen. Mit diesem Update werden allgemeine Fehler des Betriebssystems behoben und somit die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Macs verbessert. Zu den Verbesserungen gehören:
- Aktualisierung von Mac App Store, damit Ihr Mac bereit für das Upgrade auf Mac OS X Lion ist
- Beheben eines Problems, aufgrund dessen die Vorschau plötzlich geschlossen wurde
- Verbesserte Unterstützung von IPv6
- Verbesserte VPN-Verlässlichkeit
- Identifizieren und Entfernen bekannter Varianten von Mac Defender

 

Kategorie: Software
Tags: Apple, Leopard, Mac, Mac OS X, Snow, Software, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

6 Kommentare

Kommentar von Bernhard Lang (#23946)

Weiss jemand wie die “Bühnenbeleuchtung” ausgeschaltet werden kann? Nach dem Update leuchten die LEDs von unten nach oben Vorhangartig und der gesamte Bildschirm erscheint abgedunkelt (obwohl Helligkeit auf 100 % gestellt). Habe 15” Macbook Pro Mit Core2Duo, 2.5 GHz, 2009er Modell mit Nvidia Chip.

Kommentar von hume13 (#23969)

Das Problem, dass beim Aufstarten des iMac aus dem Ruhezustand der Bildschirm auf Blau wechselt und dann wieder das Bild zeigt, wenn man einen zweiten Monitor dran hat, habe sie wieder eingebaut.
So en Seich! Grad haben sie ihn mit dem letzten Update behoben gehabt, ist er jetzt wieder drin.

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.