Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Daily Retrospectiva vom 8. und 9. Juni 2015

Veröffentlicht am Dienstag, 09. Juni 2015, um 18:24 Uhr von Stefan Rechsteiner

In der «Retrospectiva» fassen wir seit langem die wichtigsten und interessantesten Geschichten der Woche zusammen. Mit der neuen «Daily Retrospectiva» blicken wir nicht mehr nur erst Ende Woche auf interessante Stories der vergangenen Tage zurück, sondern neu täglich. Während fünf Tagen die Woche gibt es neu eine kompaktere, dafür aktuellere Version des beliebten Rückblicks.

Die «Daily Retrospectiva» startet vorerst in einer Testphase. Inhaltlich lehnt sich der neue Tagesrückblick an die bisherige wöchentliche Retrospectiva an. Im Umfang (Inhalt und Funktional) wird es im Verlaufe der Testphase noch Änderungen geben. Vorerst darf die «Daily Retrospectiva» deshalb als «Public Beta» betrachtet werden.

Für Feedback haben wir offene Ohren — übrigens auch sonst immer. Gerne erhalten wir Rückmeldungen über unser Kontakt-Formular.

News des Tages

Die Videos aus der WWDC-2015-Keynote

Heute um 06:52 Uhr
Tim Cook

WWDC: Aufzeichnung der Keynote online

Heute um 06:36 Uhr

Apple zeigt Musik-Dienst «Apple Music»

2 💬 KommentareGestern um 20:48 Uhr

Apple zeigt neues Apple-Watch-Betriebssystem «watchOS 2»

Gestern um 20:42 Uhr

Apple zeigt iOS 9

Gestern um 19:33 Uhr

Apple zeigt OS X 10.11 «El Capitan»

Gestern um 19:11 Uhr
Tim Cook

Tim Cook eröffnet die WWDC-2015-Keynote

Gestern um 19:08 Uhr

Blick in die Apple-Fabrik in Irland

Gestern um 06:58 Uhr

Aus der Community

Kommentar Avatar

Re: «Apple zeigt Musik-Dienst «Apple Music»»

Heute um 15:57 Uhr
Kommentar
 

Re: «Apple zeigt Musik-Dienst «Apple Music»»

Heute um 09:40 Uhr
News
 

Re: «Bin von Fotos enttäuscht. iPhoto wieder aktivieren?»

Gestern um 18:16 Uhr
News
 

Re: «Bin von Fotos enttäuscht. iPhoto wieder aktivieren?»

Gestern um 15:56 Uhr
Kommentar
 

Re: «Apple Watch ab dem 26. Juni in der Schweiz erhältlich»

Gestern um 02:09 Uhr
News Avatar

Re: «ITunes/AppStore downloads nicht mehr möglich horizon/time capsule»

Freitag 05.06.2015 um 22:01 Uhr

Services

Bild zur Aktion

Post: 15 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten

Vom Dienstag, 09. Juni 2015 bis Sonntag, 21. Juni 2015
Foto des ObjektesBiete

AirPort Express 802.11a/b/g/n

Gestern um 08:51 Uhr

Ausserdem aktuell

Kein Bild

Natel infinity Abos neu mit Swisscom TV Air

«Alle Natel infinity Kunden können neu für ein Jahr das volle mobile TV 2.0 Angebot für Smartphones und Tablet nutzen. Swisscom TV Air umfasst 30 Stunden Replay- und 30 Stunden Aufnahmekapazität. Die Option ist für die ersten 12 Monate in der bestehenden Abogebühr inbegriffen, danach kostet sie bei weiterer Nutzung CHF 5 im Monat.»

Kein Bild

Apple.com: «Music» ersetzt «iPod»

Auf der Apple-Webseite ist der Musik-Player seit gestern nicht mehr namentlich in der Hauptnavigation zu finden — stattdessen musste «iPod» einem «Music»-Navigationspunkt Platz machen. Die iPods sind nun unter dem neuen Navigationspunkt zuunterst auf der verlinkten Übersichtsseite zu finden. Zuletzt wurden die ikonischen Musik-Player im Herbst 2012 generalüberholt — bereits seit längerem wird darüber spekuliert ob Apple je wieder neue iPod-Modelle vorstellen wird.

Kein Bild

Philips Hue erhält HomeKit-Unterstützung

Philips hat auf seinem Facebook-Auftritt angekündigt, dass das populäre intelligente Lichtsystem «Philips Hue» demnächst Apples Hausautomations-Plattform «HomeKit» unterstützen wird. Auch bisherige Lampen werden HomeKit-Kompatibel sein, so das Unternehmen. Die Unterstützung kommt im Herbst.

«Philips Hue meets Apple HomeKit»
Kein Bild

«After Dark in CSS»

Für alle die, die wie der Autor dieses Tagesrückblicks bereits seit vielen Jahren — schon lange vor iPhone, iPod und OS X — Mac-Nutzer sind, hat Bryan Braun auf seiner Webseite etwas zusammengestellt. Die Bildschirmschoner-Sammlung «After Dark», welche Ende 1980-er, Anfang 1990er-Jahre auf der Mac-Plattform äusserst populär war, wurde für die Anzeige im Browser nachgebaut. Nostalgie Pur.

Edward Snowden lobt Apple für Sicherheits-Massnahmen in iOS 8

Edward Snowden lobt Apple für Sicherheits-Massnahmen in iOS 8

Der «Whistleblower» und ehemalige NSA-Angestellte hat Apple für seine Sicherheits-Massnahmen in iOS 8 gelobt. Konkret lobte Snowden die standardmässige Verschlüsselung des ganzen iOS-Volumen mit iOS 8. Eben dafür wird Apple von der US-Regierung schwer gerügt. Das Unternehmen ziehe durch die Verschlüsselung geradezu Kriminelle an und dies würde früher oder später zu Tragödien führen, weil die Behörden die Daten der iPhones nicht entschlüsseln können. Ganz anders sieht es der Whistleblower — eben dank Massnahmen wie jener von «Pionier Apple» seien die privaten Daten auch dann noch geschützt, wenn das Gerät in fremde Hände gerate.

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: App Store, Apple, Apps, Beta, Daily Retrospectiva, Facebook, Google, Intel, iOS, iPhone, iPod, iTunes, Mac, Musik, OS X, Schweiz, Swisscom, Tablet, Tim Cook, USA, Video

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.