Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

«Defending Jacob»-Macher Bomback unterzeichnet langjährigen Vertrag mit Apple

Veröffentlicht am Montag, 06. Juli 2020, um 10:24 Uhr von Stefan Rechsteiner

Der Erschaffer, Showrunner und ausführende Produzent von Apples Thriller-Serie «Defending Jacob» («Verschwiegen»), Mark Bomback, hat einen mehrjährigen Vertrag mit Apple unterzeichnet. Unter einem sogenannten «Overall Deal» wird Bomback exklusiv für Apples Streamingdienst Inhalte erschaffen, dies berichtet das Branchenmagazin Deadline.

Vor «Defending Jacob» machte sich Bomback unter anderem mit den Drehbüchern für «Dawn of the Planet of the Apes» und dessen Sequel «War for the Planet of the Apes», sowie für «Live Free or Die Hard», «The Wolverine» und «Unstoppable» einen Namen.

Die limitierte Thriller-Serie «Defending Jacob» («Verschwiegen») ist Ende April auf Apple TV+ angelaufen und ist seit Ende Mai komplett auf Apples Streamingdienst verfügbar. Berichten zufolge lief Bombacks Serie weltweit sehr erfolgreich. Konkrete Zahlen zu Apple TV+ veröffentlicht der Mac-Hersteller nicht, der Mac-Hersteller nennt die Serie aber ebenfalls einen «globalen Hit».

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Originals, Apple TV Plus, Defending Jacob, Mark Bomback

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.