Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Details zu Tim Cooks Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Veröffentlicht am Montag, 10. Februar 2014, um 15:12 Uhr von Patrick Bieri

Apples CEO Tim Cook befand sich vor kurzem auf einer Reise durch Europa und den Nahen Osten. Neben einem Besuch in Irland und der Türkei machte der Manager auch einen längeren Zwischenstop in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dabei traf er sich mit verschiedenen offiziellen Entscheidungsträgern des Landes.

Bei seinem Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten traf sich Tim Cook am Donnerstag mit dem Minister Mohammad Abdullah Al Gergawi. Al Gergawi ist Minister für die Regierungsgeschäfte und informierte in dieser Rolle Tim Cook über die verschiedenen IT-Initiativen des Landes. Dazu gehört neben dem Engagement zum «Mobile Government» auch eine Initiative zur Digitalisierung des Bildungswesens.

Herrscher der Vereinigten Arabischen Emirate sind an Zusammenarbeit im Bereich der Bildung interessiert

Während des Treffens wurden mögliche Formen der Zusammenarbeit im Bildungs-Sektor zwischen Apple und den Vereinigten Arabischen Emiraten besprochen. Im Zentrum einer möglichen Zusammenarbeit sollen Programme stehen, welche auf dem regionalen Bildungsmarkt eine führende Rolle einnehmen sollen. Auch auf der Grundlage dieser Programme haben die Vereinigten Arabischen Emirate das Ziel, ein Bildungsmodell zu entwickeln, das anderen Ländern als Vorbild dienen kann. Unklar bleibt, welche Rolle Apple bei dieser Initiative erhalten soll.

Für Abdullah Al Gergawi hätte die Zusammenarbeit zwischen der Regierung des Landes und Apple ein grosses Potential. Die Vereinigten Arabischen Emirate möchten dabei unter anderem von Apples langjähriger Erfahrung im IT-Sektor profitieren. Das Land will in Zukunft noch stärker mit internationalen Partnern zusammenarbeiten, um eigene Projekte voranzutreiben.

Emirate engagieren sich für digitales Staatswesen

Die Herrscher der Vereinigten Arabischen Emirate treiben die Integration der IT in allen Lebensbereichen voran. Im Fokus stehen dabei insbesondere der Bildungs- und der Gesundheitssektor, aber auch die wirtschaftliche Entwicklung des Landes. Eine Zusammenarbeit mit Apple im IT-Sektor würde dieses Engagement noch einmal verdeutlichen.

Für Al Gergawi ist Apple ein Vorbild für technische Innovationen und die technischen Entwicklungen. Kreativität und technische Innovation seien sowohl für Apple wie auch die Vereinigten Arabischen Emirate die Wachstums-Treiber der vergangenen Jahre gewesen, wie der Minister weiter anführte.

Tim Cook im Gespräche mit Mohammed Abdullah Al Gergawi (zweiter von Rechts) Quelle: Khaleej Times

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Bildung, Bildungsinstitutionen, Reisen, Schule, Tim Cook, Vereinigte Arabische Emirate

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.