Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Heutiger Special Event: Einladung auch an Mode-Journalisten und -Blogger

Veröffentlicht am Dienstag, 09. September 2014, um 13:12 Uhr von Patrick Bieri

Für den heutigen Special Event hat Apple nicht nur Technik-Journalisten eingeladen. Apple erteilt auch ausgewählten Mode-Journalisten und -Bloggern Zutritt zur Produkt-Präsentation. Damit verdichten sich die Hinweise auf die Veröffentlichung eines tragbaren Computers von Apple.

Apple wird am heutigen Special Event nicht nur etwas für Technik-Begeisterte zu bieten haben, wie die Teilnehmer-Liste offenbart. Neben Technik-Journalisten hat Apple auch Mode-Journalisten und -Blogger für den Special Event eingeladen.

Apples Fokus wird in Zukunft vermehrt auf modischen Aspekten liegen, wie Lea Goldman vom Magazin Marie Claire ihre Einladung kommentierte.

Wird die spekulierte «iWatch» bereits heute präsentiert?

Das erste modische Produkt von Apple könnte eine intelligente Uhr sein. Bereits seit einiger Zeit gibt es Spekulationen, dass Apple eine intelligente Uhr vorstellen könnte. Diese soll «iWatch» genannt werden.

Den Gerüchten zufolge könnte die iWatch mit unterschiedlichen Materialien ausgeliefert werden. Apple will angeblich eine 1.2-Zoll-iWatch für Frauen und eine 1.5-Zoll-iWatch für Männer anbieten.
Möglicherweise wird das Produkt auch mit Gesundheits-Sensoren ausgestattet sein.

Mit dem Fokus auf den modischen Aspekt des Produktes will sich Apple angeblich von der Konkurrenz abheben. Intelligente Uhren sehen bislang noch sehr technisch aus. Für viele Nutzer kommen sie deshalb als Schmuckstück nicht in Betracht.

Erstes neues Produkt unter Tim Cook

Falls Tim Cook am heutigen Special Event tatsächlich eine eigene intelligente Uhr vorstellen sollte, wäre dies das erste Produkt einer neuen Kategorie, welches unter seiner Leitung vorgestellt worden ist. Die letzte grosse Neuheit, die Apple vorstellte, war das iPad. Die Produkt-Veröffentlichung des iPads war im Jahr 2010.

Einige Analysten bemängeln bereits die mangelnde Innovationsfähigkeit des Unternehmens. In der Vergangenheit soll sich Apples Verwaltungsrat besorgt gezeigt haben über die Innovationsfähigkeit von Apple.

Apple hofiert Mode-Journalisten

Der heutige Special Event ist jedoch nicht der erste Apple-Anlass, an welchem auch Journalisten aus der Mode-Branche teilnehmen können.

Im letzten Monat zeigte Apple Mode-Journalisten in einem New Yorker Apple Store verschiedene Mode- und Einkaufs-Apps. An einem anderen Event zeigte Apple Vertretern aus der Mode-Industrie neue Produkte.

Apples Mode-Kompetenz wurde im vergangenen Jahr durch diverse Neuzugänge gestärkt. Im letzten Jahr stiess der ehemalige CEO von Yves Saint Laurant, Paul Deneve, zu Apple. In diesem Jahr begann die ehemalige Chefin von Burberry, Angela Ahrendts, ihre Tätigkeit bei Apple.

Kategorie: Apple
Tags: Angela Ahrendts, Apple, Cupertino, Flint Center, Gerüchte, Intelligente Uhr, iPad, iWatch, Paul Deneve, Special Event, Tim Cook

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.