Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Impressionen der Apple-Watch-Lancierung in Zürich

1 Kommentar — Veröffentlicht am Freitag, 26. Juni 2015, um 11:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Seit heute ist die Apple Watch auch in der Schweiz erhältlich. Wir waren heute Morgen in Zürich live vor Ort als der Apple Store seine Tore öffnete. Einige Impressionen.

Anders als bei den iPhone- und iPad-Lancierungen der letzten Jahre traf man heute am frühen Morgen vor dem Apple Retail Store in Zürich nicht eine schier endlose Schlange an wartenden Menschen an. Nur etwa ein Duzend Wartende waren um 8 Uhr, eine Stunde vor Ladenöffnung, für die neue Apple Watch vor dem Store. Der vergleichsweise kleine Andrang hat seine Gründe: Anstatt nach dem «First-come-first-served»-Prinzip, können die verschiedenen Apple-Watch-Varianten mit ausführlichen Try-On-Terminen ausprobiert werden. Und da viele die Apple Watch nicht ohne ausführliches anprobieren kaufen wollten, machten die meisten Interessierten einen entsprechenden Termin ab. Wer ein Termin hat, muss natürlich nicht mehr anstehen — deshalb seien einige auch wieder gegangen und kommen dann zum Termin zurück, so ein Apple-Mitarbeiter.

Noch um 8 Uhr zählte das kleine Grüppchen vor dem Apple Store etwa ein Duzend Wartende…
Noch um 8 Uhr zählte das kleine Grüppchen vor dem Apple Store etwa ein Duzend Wartende…

Zudem konnte seit heute Morgen um 7 Uhr auch Online ein Termin vereinbart werden — all diese sind ebenfalls nicht angestanden. Ein Grossteil der heute verfügbaren Termine wurden denn auch online reserviert. Als die Store-Mitarbeitenden mit den vor dem Store Wartenden direkt Termine vereinbaren wollten, seien schon fast alle Slots durch den Tag hindurch ausgebucht gewesen — alle am frühen Morgen bereits Wartenden erhielten aber noch einen zeitnahen Termin. Bereits um halb 9 aber war der ganze Tag ausgebucht. Fast 350 Termine wurden vereinbart.

Kein Problem sei die Anzahl Uhren, so ein Store-Mitarbeiter. Die Termine heute seien alle ausgebucht, aber einem Kauf einer Uhr ohne ein Termin sollte nichts im Wege stehen — es gäbe genügen Exemplare.

Steven aus Frick und Kevin aus Zofingen sind die Ersten — sie sind bereits seit dem Vortag um 12 Uhr vor dem Store.
Steven aus Frick und Kevin aus Zofingen sind die Ersten — sie sind bereits seit dem Vortag um 12 Uhr vor dem Store.

Für einmal die Stimmung an einer Apple-Lancierung aus der ersten Reihe miterleben wollte auch Steven aus Frick. Der Aargauer stellte sich bereits gestern Donnerstag-Mittag vor den Store und harrte dem heutigen Verkaufsstart entgegen. Mit Steven zusammen die fast 21 Stunden vor dem Store ausgeharrt hatte Kevin, ein Freund aus Zofingen. Dieser aber war nur zur Unterstützung von Steven mit dabei, selber werde er sich noch keine Apple Watch kaufen — «Vielleicht später einmal, wenn man nicht mehr darum herum kommt». Um 22 Uhr gesellten sich dann auch noch weitere Wartende zu Steven und Kevin. Erst am frühen Morgen dann wurde das Grüppchen etwas grösser.

Alle vier, die die Nacht vor dem Store verbracht hatten, wussten nicht, dass man sich den Termin für die Uhr am Morgen reservieren kann. Hätten Sie das gewusst, wären sie nicht angestanden, so der Tenor der Wartenden. Enttäuscht sind sie deswegen aber nicht — so werden sie nun pünktlich um 9 Uhr als erste in den Store dürfen und müssen nicht wie andere noch länger, «vielleicht sogar Tage», warten bis sie ihre Apple Watch erhalten. Sie werden dann sofort eine haben. Für alle vier war es die erste Nacht vor einem Apple Store — alle wollten sie mal die Stimmung einer solchen Lancierung erleben. Dass diese bei der Apple Watch etwas anders verläuft als beim iPhone und iPad bisher machte ihnen einen Strich durch die Rechnung.

Steven, der bisher eigentlich nie eine Uhr trug, wird sich ein Sport-Modell im dunklen Space-Grey mit einem schwarzem Sportband kaufen. Überhaupt scheint das Sportband sehr beliebt zu sein, das Gross der am Morgen Wartenden wollen sich wahrscheinlich ein solches kaufen. Vorerst zumindest, «vielleicht später noch andere Bänder», so ein Wartender aus der Ostschweiz.

Als dann die ersten neuen Apple-Watch-Besitzer aus dem Store traten, sah man durchs Band glückliche Gesichter. Ein Käufer war «positiv überrascht» von der Verarbeitungsqualität der eben gekauften Apple Watch. Die Uhr fühle sich «extrem hochwertig» an. Auch sei sie in der Grösse — im positiven Sinne — kleiner als er sie sich von den Bildern und Videos vorgestellt habe.

Steven aus Frick ist der Erste — und überglücklich mit seiner neuen Apple Watch.
Steven aus Frick ist der Erste — und überglücklich mit seiner neuen Apple Watch.

Ein anderer Käufer meinte, die Bedienung fühle sich «schon noch etwas ungewohnt» an. Er zeigte sich aber überzeugt, dass man sich die Bedienung «sicher ganz schnell» angewöhnen werde.

Ob es in Zürich Reservationen für die Apple Watch Edition gibt oder wie viele der teuersten aller Smartwatches bereits verkauft wurden, wollte uns die Apple-Mitarbeiter dann aber nicht verraten. Die goldene «Apple Watch Edition» wird es in der Schweiz neben Zürich auch in Genf zu kaufen geben. Ausgestellt ist sie auch in Basel und Wallisellen.

Bildergalerie: Weitere Impressionen aus Zürich

Bildergalerie

Bild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in ZürichBild: Lancierung der Apple Watch in Zürich

Kategorie: Apple
Tags: Apple Retail Store, Apple Watch, Apple Watch Edition, Apple Watch Sport, Bahnhofstrasse, Launch, Schweiz, Zürich

1 Kommentar

Kommentar von schn0rkel (#28883)

Was für ein grandioser Fehlstart - das erste Apple Produkt, um das sich kaum ein Mensch schert. Ich war am Samstag um 9 im Glatt. Apple hatte den Sicherheitsdienst aufgeboten, Abschrankungen aufgebaut und wollte die Apple Watch Käufer auf eine Seite kanalisieren. Blöd war nur, dass von den vielleicht 15 Leuten vor dem Laden nur 3 eine haben wollten :-)

Leider hat es auch Apple nicht geschafft, woran schon Google gescheitert ist: das Interesse an Smartwatches zu wecken.

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.