Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iPhone-X-Vorverkauf beflügelt Apple-Aktie

Veröffentlicht am Montag, 30. Oktober 2017, um 13:54 Uhr von Stefan Rechsteiner

Mit einem Wochenplus von 6.8 US-Dollar bzw. 4.35 Prozent kann die Apple-Aktie an der New Yorker Technologiebörse NASDAQ auf eine erfolgreiche Woche zurückblicken. Tatsächlich aber war es vor allem der Freitag, der den grossen Gewinn einbrachte. Grund dafür waren zum Teil sehr gute Quartalsergebnisse anderer ICT-Grössen wie Amazon, Alphabet (Google) oder Microsoft. Vergangenen Freitag sorgte ausserdem auch der Start des iPhone-X-Vorverkaufs für ein grünes Vorzeichen bei der Apple-Aktie.

Der Vorverkaufsstart des neuen Highend-iPhone scheint für das Unternehmen sehr erfolgreich verlaufen zu sein. Innert weniger Minuten war das iPhone X weltweit ausverkauft. Wer die ersten Minuten des Vorverkaufs verpasst hatte, musste sich mit einem Liefertermin in ein paar Wochen zufriedengeben. Ein Apple-Sprecher bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters, dass die Nachfrage nach dem iPhone X die normalen Werte übertreffe («off the charts»). Wer heute ein iPhone X vorbestellt, erhält dieses laut der Angabe im Apple Store etwa Mitte Dezember. Aufgrund der langen Lieferzeiten sind nun bereits erste für den Verkaufsstart am 3. November garantierte Vorbestellungen auf eBay zum Verkauf angeboten worden – zu horrenden Preisen bis 60’000 US-Dollar. Apple zufolge soll es an diesem Freitag, wenn das iPhone X regulär in den Handel kommen wird, in den Apple Stores auch für Personen ohne Vorbestellungen (sogenannte «Walk-Ins») Geräte an Lager haben. Wie viele ist jedoch nicht bekannt.

In den ersten vier Handelstagen der letzten Woche bewegte sich Apples Aktien-Kurs immerzu zwischen etwa 156 und 158 US-Dollar. Getragen von einer allgemeinen Euphorie um die guten Resultate der Konkurrenz und vom iPhone-X-Vorverkaufsstart konnte AAPL am Freitag kräftig zulegen und erreichte zwischenzeitlich bis 163.60 US-Dollar. Geschlossen hatte der Kurs dann bei 163.05 US-Dollar. Im vorbörslichen Handel notiert das Papier derzeit über 164 US-Dollar und kratzt damit am Allzeithoch von 164.94 US-Dollar von Anfang September.

Die nun angelaufene Woche wird überdies nicht nur wegen der Marklancierung des iPhone X am Freitag spannend. Am Donnerstag-Abend wird Apple die Quartalszahlen des per Ende September abgelaufenen vierten Fiskalquartals bekannt geben. Gleichzeitig wird auch der Geschäftsbericht für das Fiskaljahr 2017 veröffentlicht.

Kategorie: Apple
Tags: AAPL, Aktien, Aktienkurs, Amazon, Apple, Börse, Geschäftsbericht, Google, Microsoft, NASDAQ, Quartalszahlen

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.