Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Performance- und grafische Verbesserungen bei neuem Snow-Leopard-Build

5 Kommentare — Veröffentlicht am Samstag, 11. Juli 2009, um 09:13 Uhr von Stefan Rechsteiner

Es wird noch etwa zwei Monate dauern bis der neue Schneeleopard auf den Markt kommt - angekündigt für irgendwann im September wird bei Apple weiterhin fleissig am nächsten Major-Update für Mac OS X gearbeitet. Vorgestern wurde ein neues Build (10A402) von 10.6 Snow Leopard an die registrierten Entwickler verteilt. Das neue Build bringt wiederum ein paar Änderungen und Verbesserungen mit sich.

Das Update, welches ein früheres 10.6-Build auf das neue 10A402 aktualisiert ist für einmal sehr gross ausgefallen, über 1.3 GB gross war das Update welches die Entwickler laden konnten. Doch diese 1.3 GB sollen es in sich haben: Das ganze System habe einen erneuten Geschwindigkeitsschub erhalten, die Performance sei noch besser als zuvor. Auch das Einschalten und Ausschalten eines Macs sei nun schneller, gerade mal noch fünf Sekunden dauere z.b. ein Shutdown.
QuickTime wurde auf Version 10.0 (42) aktualisiert, jedoch sind hierzu bisher keine weiteren Neuigkeiten aufgetaucht.
Die Batterie-Laufzeit bei Notebooks soll signifikant verlängert worden sein (zumindest wird mehr verfügbare Betriebszeit angezeigt) - bestätigt wurde eine längere Batterielaufzeit indes noch nicht.
Bisher gab es in den bisherigen 10.6-Builds ein Bug beim neuen Dock-Exposé sofern das System mehr als ein Monitor verwendet, dieser Bug scheint nun behoben worden zu sein.
Auch visuell hat sich hier und dort was getan. Neu erscheint der neue Schieberegler (bei Finder-Fenster unten rechts) um die Icon-Grösse dynamisch zu verändern in Grau - statt im gewohnten Blau. Gleichzeitig wurden aber auch die blauen, «original Aqua-Sliders» angepasst und erscheinen nun in einem satteren Blau als bisher.
Auffallender sind die grafischen Neuerungen beim Dock: Das Kontextmenü, welches bei Rechtsklick oder ctrl-Klick auf ein Dock-Icon erscheint, wurde visuell überarbeitet und erscheint nun in kohleschwarzer Farbe, die Schrift ist weiss und das aktive bzw. hover Menü ist blau eingefärbt.

Mac OS X 10.6 Snow Leopard soll im September dieses Jahres auf den Markt kommen. Das OS-X-Upgrade kostet CHF 29.–.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Entwicklung, Mac OS X, Software, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

5 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.