Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2016-46

Veröffentlicht am Sonntag, 20. November 2016, um 09:24 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.

Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.



Mit dem neuen macprime v9 und damit einhergehend mit der Einführung der «Kurznachrichten», wird sich die Retrospectiva über die nächsten Wochen inhaltlich etwas verändern. Details dazu zu einem späteren Zeitpunkt.

News-Artikel dieser Woche

Safari Technology Preview 17 & 18

Über die vergangenen drei Wochen wurden die Safari Technology Preview 17 und 18 veröffentlicht. Die beiden neuen Technologie-Vorschauen umfassen die WebKit-Revisionen 207669 bis 208261 bzw. 208261 bis 208427 und damit diverse Optimierungen und Neuerungen an verschiedenen APIs, Implementierungen, dem Web Inspector und weiterem.

https://webkit.org/

Nach der Wahl von Trump…

Silicon Valley ist genervt und nervös wegen Trump

«Was man über Trumps Pläne weiss, ist amüsant. Was man nicht weiss, ist beunruhigend.»

Wie Donald Trumps Wahl als US-Präsident Apple beeinflussen könnte

AppleInsider mit einem Editorial darüber, was mit der US-Industrie und insbesondere mit dem Mac-Hersteller geschehen könnte, jetzt da Trump zum US-Präsident gewählt wurde.

Trump als US-Präsident: Apple-Chef pocht auf Diversität

«In einem Schreiben an Mitarbeiter hat Apple-Chef Tim Cook dazu aufgerufen, ‹gemeinsam weiterzumachen›. Der Konzern bleibe ‹offen für alle› und zelebriere die Vielfalt der Mitarbeiter.»

Nach Trump-Sieg: Experten glauben nicht an «Apple made in USA»

«Der neue US-Präsident will die Produktion von iPhone und Co. zurück nach Amerika holen. Das Problem seien nicht die Löhne, sondern die Lieferkette, meinen Marktkenner.»

https://www.donaldjtrump.com

Apple veröffentlicht «iBooks StoryTime» für tvOS

Mit «iBooks StoryTime» hat der iPhone-Hersteller eine neue App für Apple TV veröffentlicht. Die App ist für Kinder von 6 bis 8 Jahren vorgesehen. Derzeit nur in englisch-sprechenden Regionen verfügbar, liesst die App Kinderbücher vor — und regt auch an, gleich mitzulesen.

appleinsider.com/articles/16/11/10/apples-ibooks-storytime-tvos-app-lets-kids-read-along-to-their-favorite-books

iBooks StoryTime im tvOS-App-Store

Apple Pay für Spenden

Seit dieser Woche können gemeinnützige Organisationen über Apple Pay auch Spenden entgegen nehmen. Die Zulassungsbedingungen für Apps wurden entsprechend angepasst.

www.apple.com/newsroom/2016/11/a-touch-of-giving-with-apple-pay.html

Apple forscht an smarter Brille

Einem Bloomberg-Bericht zufolge soll Apple an einer Augmented-Reality-Brille arbeiten. Intern soll die mit dem iPhone verbundene Brille derzeit ausführlich getestet werden.

www.bloomberg.com/news/articles/2016-11-14/apple-explores-smart-glasses-in-wearables-push

Supercomputer: China führt; Schweiz auf dem achten Rang

«Laut der aktuellsten Top500-Liste stehen die schnellsten Supercomputer der Welt derzeit in China. Der schnellste Rechner Europas findet sich in der Schweiz.»

www.itmagazine.ch/Artikel/63407/Supercomputer_China_fuehrt_Schweiz_auf_dem_achten_Rang.html

Von Apple empfohlener Bildschirm nur mit USB 2.0

«Der LG UltraFine 4K liefert im Gegensatz zu seinem 5K-Bruder nur langsame USB-Geschwindigkeiten. Es gibt auch noch weitere Nachteile.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Von-Apple-empfohlener-Bildschirm-nur-mit-USB-2-0-3465770.html

Super Mario Run ab 15. Dezember

Der allseits beliebte Klempner wird am 15. Dezember für iOS veröffentlicht. Der Preis wird 10 Franken betragen.

supermariorun.com/de/index.html

50 Millionen US-Dollar Apple Store in Melbourne

Am Federation Square in Melbourne plant Apple angeblich einen neuen Flagship-Store. Dieser soll das Unternehmen bis zu 50 Millionen US-Dollar kosten.

9to5mac.com/2016/11/15/apple-melbourne-retail-store-federation-square/

Neue Gerüchte zum iPhone 8

Laut KGI-Securities-Analyst Ming-Chi Kuo wird Apple 2017 drei iPhone-Modelle auf den Markt bringen. Ein 4.7-Zoll-Modell mit einer Kamera und LCD-Display, ein 5.5-Zoll-Modell mit «Dual Lens»-Kamera und LCD-Display, und ein komplett neues Modell mit OLED-Display und «Dual Lens»-Kamera. Angeblich sei vor allem die nach wie vor schlechte Ausbeute bei OLED dafür verantwortlich, dass nur ein Modell die neue Display-Technologie erhält. Das neue OLED-Modell soll dabei übrigens über einen 5.1- bis 5.2-Zoll Display verfügen.

www.macrumors.com/2016/11/15/next-years-iphones-to-include-4-7-lcd-model-with-single-camera-5-5-lcd-and-oled-models-with-dual-cameras/

Interview mit Jony Ive über Apples Design-Buch

In einem Gespräch mit Wallpaper äussert sich Apples Design-Chef Jonathan Ive über das vom Unternehmen in dieser Woche veröffentlichte Design Buch «Designed by Apple in California».

www.wallpaper.com/design/apple-charts-twenty-years-of-product-design-in-new-book

Marktforscher: Apple löscht fast 50’000 Apps aus dem App Store

«Apple hatte bereits angekündigt, gegen veraltete iOS-Programme vorzugehen. Der ‹Big Purge› ist aktuell voll im Gang, hat ein App–Researcher festgestellt.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Marktforscher-Apple-loescht-fast-50-000-Apps-aus-dem-App-Store-3475781.html

Lautsprecher-Löcher beim MacBook Pro nur Deko

Laut iFixit, welches die neuen MacBook Pro bereits in seine Einzelteile zerlegt hat, sind die Lautsprecher-Löcher bei den neuen Mac-Notebooks nur Deko. Die Löcher würden nicht mal ganz durch das Gehäuse gehen. Die Lautsprecher selbst sind auch nicht unterhalb dieses Löcher-Siebs, sondern links und rechts vom Trackpad angesiedelt.

www.ifixit.com/Teardown/MacBook+Pro+13-Inch+Touch+Bar+Teardown/73480

Anzeichen für ein Ende von iTunes Match

«Apple hat einige Supportdokumente und Website-Inhalte um Hinweise zu dem Musikspeicherdienst getilgt. Möglicherweise steht eine endgültige Integration in Apple Music bevor.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Anzeichen-fuer-ein-Ende-von-iTunes-Match-3475526.html

Visual Studio für Mac

Microsoft hat am Mittwoch eine erste Vorabversion von «Visual Studio» für Mac veröffentlicht. Damit kommt eines der grossen Windows Programmiertools auf den Mac.

www.visualstudio.com/vs/visual-studio-mac/

Wird Apple-Umsatzanteil für Video-Apps gesenkt?

Bloomberg will erfahren haben, dass Apple seinen Umsatzanteil für Video-Apps aus dem iOS App Store von 30 auf 15 Prozent senken wolle.

www.bloomberg.com/news/articles/2016-11-17/apple-is-said-to-cut-fees-video-services-will-pay-for-app-store

Künftig AR-Funktionen in der iOS-Kamera-App?

Einem Bericht zufolge plant Apple die Einführung von Augmented-Reality-Funktionen in die «Kamera»-App von iOS. Über entsprechende Patente verfügt das Unternehmen seit längerem.

www.businessinsider.com/apple-integrating-augmented-reality-iphone-camera-app-2016-11

Microsoft tritt der Linux Foundation bei

«Der Softwarekonzern ist ab sofort Platinum-Mitglied. Microsoft will so die Zusammenarbeit mit der Open-Source-Community intensivieren. Die Linux Foundation bezeichnet Microsoft als ‹begeisterten Unterstützer von Linux und Open Source›.»

www.zdnet.de/88283015/microsoft-tritt-der-linux-foundation-bei/

Campus 2: Apple sucht erste Mitarbeiter

«Noch ist das neue ‹Mutterschiff› nicht fertig, doch die ersten Jobs im Versorgungsbereich sind nun ausgeschrieben.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Campus-2-Apple-sucht-erste-Mitarbeiter-3488838.html

Patent: Siri kann sich in Diskussionen einmischen

Ein neues Patent von Apple zeigt, wie sich der digitale Assistent Siri in iMessage-Diskussionen einklinken kann und z.B. direkt nach Restaurant-Reservationen suchen oder allgemeine Infos beisteuern kann. Ähnliche Bot-Systeme sind bereits von anderen Herstellern angedacht worden.

9to5mac.com/2016/11/17/apple-patent-siri-imessage/

MacBook Pro: Systemintegritätsschutz auf einigen Modellen deaktiviert

«Mit OS X El Capitan führte Apple den so genannten Systemintegritätsschutz ein, der es verhindern soll schadhafte Software vom System fernzuhalten. Dieser Schutz ist anscheinend auf einigen neuen MacBook Pros standardmässig deaktiviert.»

www.giga.de/laptops/macbook-pro-2016/news/macbook-pro-systemintegritaetsschutz-auf-einigen-modellen-deaktiviert/

Apple speichert iPhone-Anrufverlauf auf iCloud

«Die Anrufprotokolle von iPhones werden während bis zu vier Monaten automatisch auf Apples iCloud-Servern gespeichert. Betroffen sind auch Daten von Skype oder WhatsApp.»

www.itmagazine.ch/Artikel/63439/Apple_speichert_iPhone-Anrufverlauf_auf_iCloud.html

Die Geschichte der Festplatten

In einem interessanten Blog-Post fasst BackBlaze die Geschichte der Festplatten zusammen. Lesenswert.

www.backblaze.com/blog/history-hard-drives/

McLaren bestätigt Gespräche mit Apple

Anfang Herbst kam ein Gerücht auf, wonach Apple an der Übernahme von McLaren interessiert sei — oder zumindest dass der Mac-Hersteller in das Unternehmen investiert oder sich sonst irgendwie Know-How des Luxus-Auto-Bauers sichert. Nun hat der McLaren-CEO in einem Interview bestätigt, dass es Gespräche zwischen den beiden Unternehmen gegeben hat. Es habe sich aber nie etwas Handfestes ergeben. «Sie kamen. Wir sprachen — über was sie machen — über was wir machen. Sie gingen. Es wurde nie etwas konkretes daraus.»

www.macrumors.com/2016/11/19/mclaren-confirms-talks-with-apple/

… und zum Schluss noch dies:

www.youtube.com/watch

«The New Apple Book Delivers Something Truly Extraordinary»

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: Retrospectiva

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.