Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2016-51

Veröffentlicht am Dienstag, 27. Dezember 2016, um 14:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.

Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.



Mit dem neuen macprime v9 und damit einhergehend mit der Einführung der «Kurznachrichten», wird sich die Retrospectiva über die nächsten Wochen inhaltlich etwas verändern. Details dazu zu einem späteren Zeitpunkt.

News-Artikel dieser Woche

Valora trackt Kunden am Zürcher Hauptbahnhof

«Am Zürcher Hauptbahnhof verfolgt Valora im Rahmen eines Pilotprojektes die Smartphones seiner Kunden. Dazu setzt das Unternehmen auf Sensoren des Berliner Start-ups Minodes.»

www.itmagazine.ch/Artikel/63641/Valora_trackt_Kunden_am_Zuercher_Hauptbahnhof.html

Apple Maps: Grosses ÖPNV-Update für Grossbritannien

Neu können in den Apple Maps nicht nur mehr «nur» die ÖV-Verbindungen in der Metropole London nachgeschaut werden, sondern in fast ganz Grossbritannien. Das Zugnetz auf der Insel, sowie die Bus- und Tram-Verbindungen in den allen grösseren Städten sind seit letzter Woche verfügbar.

www.macrumors.com/2016/12/19/apple-maps-transit-united-kingdom/

Tim Cook erklärt sein Treffen mit Donald Trump

Zusammen mit Chefs anderer ICT-Unternehmen hat sich Apple-CEO Tim Cook Mitte Monat mit dem gewählten US-Präsident Donald Trump getroffen. In einem Schreiben an die Apple-Angestellten erklärt Cook, war er an diesen «Tech Summit» gegangen ist.

techcrunch.com/2016/12/19/tim-cook-explains-to-apple-employees-why-he-met-with-president-elect-trump/

Tim Cook: Grossartige Desktop-Macs in der Pipeline

Neben einer Erklärung für den Besuch bei Donald Trump hat sich Apple-CEO Tim Cook auch zum Stellenwert der Macs für das Unternehmen geäussert. Der Desktop, so Cook, sei von strategischer Bedeutung für Apple — man könne in diese Geräteklasse anders als beim Notebook viel mehr Leistung reinpacken. Ausserdem habe man «grossartige Desktop auf der Roadmap».

techcrunch.com/2016/12/19/apples-tim-cook-assures-employees-that-it-is-committed-to-the-mac-and-that-great-desktops-are-coming/

Bericht: Apple vernachlässigt Macs

Einem Bericht von Bloomberg zufolge, fehle es dem Top-Management von Apple an Zuneigung für den Mac. Angeblich sollen wichtige Mitarbeiter die Entwicklung von Mac-Hardware verlassen haben. Auch ein eigenes macOS-Team gäbe es nicht mehr. Im kommenden Jahr plane Apple zudem nur marginale Mac-Updates. Demzufolge sollen die iMac mit USB-C-Anschlüssen versehen und mit AMD-Grafikkarten ausgestattet werden. Auch das 12-Zoll MacBook und die kürzlich erneuerten MacBook Pro sollen in erster Linie ein Speed-Bump erhalten. Der Artikel von Bloomberg erschien nur wenige Stunde nachdem sich Tim Cook zu den Macs geäussert hatte (siehe obige Story).

www.bloomberg.com/news/articles/2016-12-20/how-apple-alienated-mac-loyalists

LG UltraFine 5K kann auch an älteren Macs benutzt werden

… einfach mit einer tieferen Auflösung. Mit Ultra-HD-Auflösung (3840 mal 2160 Pixel bei 60 Hz) mit dem aktuellen Mac Pro von 2013, den 13- und 15-Zoll MacBook Pro seit 2014, dem 27-Zoll iMac (5K) von Ende 2014 und dem 21.5-Zoll iMac (4K) von 2015, dem Nicht-4k-21.5-Zoll-iMac von 2015 und den MacBook Air von 2015, mit 3200 mal 1800 Pixel bei 60 Hz mit dem Mac mini von 2014.

www.macrumors.com/2016/12/20/lg-5k-display-works-with-older-macs/

«Super Mario Run» wird in 4 Tagen über 40 Millionen mal heruntergeladen

Neuer App-Store-Rekord: Das erste Mario-Spiel von Nintendo für iOS wurde innerhalb der ersten vier Tage über 40 Millionen mal heruntergeladen. Nicht bekannt ist jedoch, wie viele Nutzer bisher die 10 Franken für den kompletten Funktionsumfang von «Super Mario Run» bezahlt haben.

www.engadget.com/2016/12/21/super-mario-run-hits-40-million-downloads-in-four-days/

Erste Beta von watchOS 3.1.3 an Entwickler verteilt

Das zurückgezogene watchOS 3.1.2 ist nach wie vor nicht wieder veröffentlicht worden, da verteilt Apple bereits die erste Beta von 3.1.3 an Entwickler. Damit müssen sich Apple-Watch-Nutzer, die noch nicht auf 3.1.2 aktualisiert haben, womöglich auf die neue Version warten. Version 3.1.2 brachte neben Fehlerbehebungen und System-Optimierungen unter anderem die Auswahl der Emoji-Hauttypen und die neuen Emojis aus Unicode 9.0 auf die Watch.

9to5mac.com/2016/12/21/watchos-3-1-3-beta-1/

Safari Technology Preview 20

Die mittlerweile 20. Technologievorschau für Safari bringt erneut verschiedene Verbesserungen und Erweiterung für den Apple-Browser. Das neue Release umfasst die WebKit-Revisions 209238 bis 209803.

webkit.org/blog/7120/release-notes-for-safari-technology-preview-20/

Neuer Patentstreit: Nokia reicht mehrere Klagen gegen Apple ein – Apple schlägt zurück

«Nach gescheiterten Lizenzverhandlungen ist der einstige Handy-Weltmarktführer in den USA und Deutschland gegen Apple vor Gericht gezogen. Nokia bediene sich der Taktik eines Patenttrolls, hält der iPhone-Konzern dagegen.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Neuer-Patentstreit-Nokia-reicht-mehrere-Klagen-gegen-Apple-ein-Apple-schlaegt-zurueck-3579836.html

Apple, HP, Samsung & Co. wollen Kobalt ohne Kinderarbeit

«Die schlechten Arbeitsbedingungen beim Kobalt-Abbau im Kongo sind seit Langem bekannt. Nun versprechen Technik-Konzerne erstmals, sich für Verbesserungen einzusetzen.»

www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-HP-Samsung-Co-wollen-Kobalt-ohne-Kinderarbeit-3579358.html

Apples AI-Team publiziert erstes Forschungs-Papier

Anfang Dezember wurde bekannt, dass Apple neu seinen Künstliche-Intelligenz-Forschern erlaubt, sich an akademischen Diskussionen zu beteiligen und eigene Erkenntnisse zu publizieren. Nun hat das Unternehmen ein erstes Papier publiziert. Wie John Gruber von Daring Fireball anmerkt, ist dabei weniger wichtig was im Papier steht, denn dass es publiziert wurde.

www.macrumors.com/2016/12/26/apples-ai-team-first-paper/

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: Retrospectiva

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.