Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Am linken oder rechten Arm: Ändern der Apple-Watch-Ausrichtung

{parents channel='wissen-themen'} — {/parents}Veröffentlicht am Donnerstag, 30. August 2018, um 18:22 Uhr von Stefan Rechsteiner

Wahrscheinlich die Mehrheit der Uhren-Besitzer tragen ihre Schmuckstücke am linken Arm. Doch eine Uhr darf auch rechts getragen werden. Ob man Rechts- oder Linkshändler ist, hat damit nicht viel zu tun. Es gibt diverse andere Gründe. Ebenso, warum man auch nicht einfach mal für kurze Zeit das Handgelenk tauschen kann. Wer beispielsweise beim Sonnenbaden immerzu die Seite wechselt, an welcher die Uhr getragen wird, hat schlussendlich nicht links oder aber rechts einen auffallenden Streifen hellere Haut oberhalb des Handgelenkes. Freilich lässt sich wie jede andere Uhr auch die Apple Watch mal links, mal rechts tragen.

Da die Uhr aber mit diversen Sensoren vollgepackt ist und diese darauf angewiesen sind, zu wissen, an welchem Armgelenk sie sich befinden, sollte ein Armwechsel entsprechend der Uhr mitgeteilt werden.

Gemacht werden kann dies entweder in den watchOS-Einstellungen auf der Apple Watch selbst oder in der Apple-Watch-App auf dem persönlichen iPhone (dort unter dem Reiter «Meine Uhr»). An beiden Orten findet sich der Punkt «Allgemein» und dort «Ausrichtung» (auf der Uhr) bzw. «Uhrausrichtung» (auf dem iPhone). Hier nun kann das «Handgelenk» (Uhr) bzw. «Apple-Watch-Trageseite» (iPhone) ausgewählt werden – also ob «Links/Linkes Handgelenk» oder «Rechts/Rechtes Handgelenk».

Während die Änderung der Trageseite für die meisten bereits ausreicht, kann die Uhr auch speziell für Linkshänder, die die Apple Watch am rechten Handgelenk tragen, konfiguriert werden. Dazu lässt sich auch die Ausrichtung der Digital Crown einstellen. Also wenn die Uhr nicht einfach nur das Handgelenk von links nach rechts wechselt (dabei schaut die Digital Crown jeweils nach rechts), sondern wenn man die Uhr auch noch dreht, sodass die Digital Crown am rechten Handgelenk an der linken Seite ist. Dann nämlich lässt sich die Krone bedienen, ohne dass dabei die Hand stets das Display verdeckt, wie wenn die Krone weiterhin rechts wäre. Dabei «kehrt» man die Apple Watch, wodurch aus oben unten wird und vice versa. Die Uhr erkennt diese Richtungsänderung nicht selbstständig wie beispielsweise ein iPad. Dazu dient die zweite Auswahl auf dieser Einstellungs-Seite: «Digital Crown: Links» und «Digital Crown: Rechts» kann hier konfiguriert werden.

Kategorie: Apple Watch und watchOS
Tags: Ausrichtung, Digital Crown, Handgelenk

{parents channel='wissen-themen'}

Thema: «{parents:title}»

{parents:thema-abstract}
    {parents:thema-related}
  1. {parents:thema-related:title}
  2. {/parents:thema-related}
{/parents}

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.