Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Mac mit Apple Watch entsperren

{parents channel='wissen-themen'} — {/parents}2 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 25. April 2018, um 14:44 Uhr von Stefan Rechsteiner

Seit macOS 10.12 «Sierra» und watchOS 3 kann der eigene Mac automatisch mit der persönlichen Apple Watch entsperrt werden. Beim Aufwecken des Mac-Computers aus dem Ruhezustand sieht dieser die sich in der Nähe befindliche Apple Watch am Armgelenk des Nutzers und die Entsperrung wird durchgeführt. So muss am Mac kein Passwort mehr eingegeben werden.

Das automatische Anmelden am Mac funktioniert dann, wenn man die Apple Watch entsperrt am Arm trägt und sich in der Nähe des Computers befindet.

Weiterhin eine Passwort-Eingabe notwendig ist bei der ersten Anmeldung nach dem Einschalten oder einem Neustart des Mac. Ebenso wenn man sich manuell am Mac abgemeldet hat. Für die fortfolgenden Anmeldungen – beim Beenden des Bildschirmschoners oder eines Ruhezustandes – meldet die Apple Watch sich für den Nutzer automatisch an.

Dazu notwendig ist jedoch abgesehen von den oben genannten Mindest-Betriebssystemen auch eine Apple Watch Series 3  oder neuer und ein Mac von Mitte 2013 oder neuer.

Für die Funktion Voraussetzung ist ausserdem, dass beim Mac sowohl Bluetooth wie auch WLAN aktiviert ist und dass man auf dem Mac wie auch auf der Apple Watch mit der gleichen Apple-ID bei iCloud angemeldet ist. Die Apple Watch muss ausserdem zwingend mit einem Code-Schutz eingerichtet sein.

Sind diese Voraussetzungen gegeben, kann das «Automatische Entsperren» über die Systemeinstellungen von macOS aktiviert werden. Dazu das PrefPane «Sicherheit» öffnen und dort die Option «Deiner Apple Watch das Entsperren deines Mac erlauben» auswählen.

Unter Umständen muss die persönliche Apple-ID, mit welchem das eigene Mac-Benutzerkonto verknüpft ist, mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung ausgestattet sein. Überdies funktioniert das automatische Entsperren via Apple Watch nicht, wenn auf dem Mac eine Internetfreigabe oder eine Bildschirmfreigabe aktiv ist.

Ob der eigene Mac das automatische Entsperren mit der Apple Watch überhaupt technisch unterstützt, kann in den Systeminformationen (mit gedrückter (Alt-Taste) auf das Apple-Menü und dann Systeminformationen …; oder Spotlight-Suche nach «Systeminformationen»; oder Apple-Menü Über diesen Mac und dann «Systembericht …») nachgeschaut werden. Beim Eintrag «WLAN» in der Seitenleiste gibt es dazu den Vermerk «Automatisches Entsperren» mit dem für die Funktion notwendigen Wert «Unterstützt».

Kategorie: Apple Watch und watchOS
Tags: Bluetooth, Entsperren, WLAN

{parents channel='wissen-themen'}

Thema: «{parents:title}»

{parents:thema-abstract}
    {parents:thema-related}
  1. {parents:thema-related:title}
  2. {/parents:thema-related}
{/parents}

2 Kommentare

Kommentar von dikkmartin (#30010)

ich lasse meinen Mac schon lange mit der Apple Watch entsperren und es klappt wunderbar! nur ein hinweis: man braucht keine series 3 dafür, es geht mit allen modellen, auch mit den allerersten. 1. weiss ich das, weil meine eigene Apple Watch modell A1553 ist und es klappt, 2. weil in diesem dokument: https://help.apple.com/watch/?lang=de#/apd4200675b8 nirgends die rede von series 3 ist, und 3. weil dieses feature an der wwdc keynote am 13. Juni 2016 vorgestellt wurde und zu diesem zeitpunkt nur die erste generation Apple Watch bekannt war.

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.