Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Zeit der Apple Watch um ein paar Minuten vorstellen

Veröffentlicht am Montag, 26. Februar 2018, um 15:36 Uhr von Stefan Rechsteiner

Pünktlichkeit gilt als eine Schweizer Tugend. Eine andere ist die Genauigkeit. Beide sind Teil dieses watchOS-Tipps: Die eine wird etwas strapaziert, die andere dafür verbessert.

Wer kommt schon gerne zu spät zu schaut dem aus dem Bahnhof fahrenden Zug hinterher? Ein Trick, um die eigene Pünktlichkeit zu verbessern ist, die eigene Uhr um ein paar Minuten vorzustellen. Wenn es dann auf der eigenen Uhr bereits 12 Uhr ist, ist es in Wirklichkeit erst ein paar Minuten vor 12 Uhr. Pünktlich abfahrende Züge verpasst man so nicht mehr.

Die Zeit um ein paar Minuten vorstellen geht aber nicht nur bei einer analogen Uhr, sondern auch bei der Apple Watch. Dazu muss aber nicht gleich die System-Zeit der Watch und des persönlichen iPhone verändert werden, stattdessen verfügt das Apple-Watch-Betriebssystem watchOS über die Möglichkeit, die Zeit-Anzeige auf der Uhr vorzustellen.

Die Einstellung betrifft nur die Anzeige der Uhrzeit auf der Uhr, die eigentliche Systemzeit der Watch bleibt dabei unberührt. Alle Mitteilungen und sonstigen Hinweise erscheinen entsprechend weiterhin zur korrekten Zeit.

Eingestellt werden kann das Vorstellen der angezeigten Zeit in den watchOS-Einstellungen direkt auf der Uhr. Dort kann unter «Uhrzeit» die Anzahl angegeben werden, um wie viele Minuten die Zeit vorgestellt werden soll. Möglich sind von +0 (ausgeschaltet) bis +59 Minuten.

Uhrzeit vorstellen auf der Apple Watch

Kategorie: Apple Watch und watchOS
Tags: Pünktlichkeit, Uhrzeit, Vorstellen

Weiterführende Inhalte:

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.