Bericht: Apple mit weiterem Scorsese-/DiCaprio-Film

Gemäss dem Branchenmagazin Deadline hat Apple auch den übernächsten Film von Kult-Regisseur Martin Scorsese an Land ziehen können. Wie schon im kommenden Apple Original Film «Killers of the Flower Moon» wird auch in diesem neuen Film Superstar Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle zu sehen sein. Und wie der kommende Apple-Film handelt es sich auch beim neuen um eine Adaption eines auf Tatsachen beruhenden Romans von David Grann – dieses Mal «The Wager: A Tale of Shipwreck, Mutiny, and Murder».

Die Geschichte spielt in den 1740er-Jahren. Erzählt wird, wie das britische Marineschiff Wager auf einer einsamen Insel vor der Spitze Südamerikas Schiffbruch erleidet. «Der Kapitän und die Besatzung kämpfen um ihr Überleben und die Aufrechterhaltung der Ordnung, während sie nicht nur mit den extremen Elementen, sondern auch mit ihrer eigenen menschlichen Natur zu kämpfen haben.»

Noch ist nicht klar, wer das Buch für den Film adaptieren wird. Dan Friedkin und Bradley Thomas werden den Film aber für «Imperative Entertainment» zusammen mit Regisseur Scorsese («Sikelia Productions») sowie DiCaprio und Jennifer Davisson («Appian Way Productions») zusammen mit Richard Plepler («Eden Productions») ausführend produzieren.

Fast mit allen dieser Persönlichkeiten hat Apple Gesamt- oder First-Look-Verträge und arbeitet auch bei anderen Projekten mit diesen zusammen.

DiCaprio ist im kommenden Scorsese-Film «Killers of the Flower Moon» von Apple zu sehen und hat diesen auch mitproduziert. Ebenso hat der Oscar-Preisträger die erst kürzlich auf Apple TV+ veröffentlichte Thriller-Serie «Shining Girls» mitproduziert. «Imperative Entertainment» hat Apples limitierte Serie «Black Bird» produziert und ist auch bei Scorseses «Killers of the Flower Moon» mit involviert gewesen. Der ehemalige HBO-Chef Plepler war Produzent von Apples «Black Bird», der Current-Affairs-Serie «The Problem with Jon Stewart», der Doku-Serie «Lincoln’s Dilemma», einer noch namenlosen Serie über Benjamin Franklin mit Michael Douglas und dem noch namenlosen Dokumentarfilm über Lewis Hamilton.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.