Diese neuen Filme, Dokus und Serien kommen im November 2021 auf Apple TV+

Der zweitletzte Monat des Jahres ist vollgepackt mit neuen Inhalten für Apple TV+. Gleich neun neue Serien, Filme und Staffeln werden im November 2021 auf Apples Video-Streamingdienst veröffentlicht und anlaufen. Zusätzlich gibt es in den kommenden Wochen zwei Staffel-Finale und zwei weitere Serien laufen weiter.

Stefan Rechsteiner

Inhaltsverzeichnis

  1. Ab 4. November: «Dr. Brain»

  2. Am und ab 5. November: Tom-Hanks-Film «Finch», Kinderserie «Hello, Jack» und 3. Staffel «Dickinson»

  3. Am und ab 12. November: 2. Staffel «Snoopy in Space» und Dark-Comedy-Serie «The Shrink Next Door»

  4. Am 19. November: «Harriet the Spy» und «The Line»

  5. Am 26. November: «‘Twas the Fight Before Christmas»

  6. Staffelfinale und neue Episoden laufender Serien

Nicht ausgeschlossen ist, dass Apple kurzfristig noch weitere Serien-, Staffel- oder Film-Starts bekannt gegen wird.

Ab 4. November: «Dr. Brain»

Ausnahmsweise bereits am Donnerstag statt am Freitag wird auf Apple TV+ die südkoreanische Sci-Fi-Thriller-Serie «Dr. Brain» anlaufen. Das aussergewöhnliche Startdatum kommt daher, dass die Serie zeitgleich mit Apple TV+ in Südkorea startet – der Dienst war dort bisher nicht verfügbar. Die Serie basiert auf dem sehr populären gleichnamigen südkoreanischen Webtoon. Verantwortlich für die Serien-Adaption zeichnet sich der visionäre Filmemacher Kim Jee-Woon («A Tale of Two Sisters», «I Saw the Devil»).

Offizieller Trailer zu «Dr. Brain» (Apple)

Am und ab 5. November: Tom-Hanks-Film «Finch», Kinderserie «Hello, Jack» und 3. Staffel «Dickinson»

Der post-apokalyptische Blockbuster «Finch» von Steven Spielbergs «Amblin Television» mit Tom Hanks in der Hauptrolle und Miguel Sapochnik im Regie-Stuhl war einst unter dem Arbeitstitel «BIOS» bekannt.

In «Finch» wird ein Roboter-Ingenieur gezeigt (gespielt von Hanks), der «ein apokalyptisches Sonnenereignisses, das die Welt in ein Ödland verhandelt hat» überlebt, indem er sich ein Jahrzehnt lang in einem Bunker verkriecht. In dieser Zeit entwickelt er einen Roboter namens «Jeff», der sich nach Finchs Tod um dessen Hund «Goodyear» kümmern soll. Der Roboter wird gesprochen von Caleb Landry Jones («Get Out», «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri»).

Offizieller Trailer zu «Finch» (Apple)

Am 5. November wird auf Apple TV+ ausserdem die Kinderserie «Hello, Jack! The Kindness Show (Hallo, Jack! Zeit für Freundlichkeit)» veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Live-Action-Serie mit Emmy-Gewinner Jack McBrayer. («30 Rock», «Phineas and Ferb», «Wreck-It Ralph»). Die Serie lade Vorschulkinder «mit der ansteckenden positiven Einstellung und dem spielerischen Humor» von McBrayer «in eine Welt ein, in der ein kleiner Akt der Freundlichkeit die Welt verändern kann», schreibt Apple.

Offizieller Trailer zu «Hello, Jack! The Kindness Show» (Apple)

Ebenfalls am 5. November läuft auf Apples Video-Streamingdienst die dritte und letzte Staffel der preisgekrönten Serie «Dickinson» an. Die historische Coming-of-Age-Serie erzählt «modern angehaucht» die Geschichte der US-amerikanischen Dichterin Emily Dickinson. In der Hauptrolle zu sehen ist Hailee Steinfeld.

Offizieller Trailer zu «Dickinson» S3 (Apple)

Am und ab 12. November: 2. Staffel «Snoopy in Space» und Dark-Comedy-Serie «The Shrink Next Door»

In der zweiten Staffel der Daytime-Emmy-nominierten Serie «Snoopy in Space» erwecken Snoopy und seine Freunde die «aufregendsten aktuellen Forschungen der NASA zum Leben – von der Suche nach Eisspuren und uralten Fossilien auf dem Mars, über die Erforschung von Ozeanen im Inneren ferner Monde, bis hin zur Suche nach Exoplaneten weit ausserhalb unseres eigenen Sonnensystems.» Apple schreibt weiter: «Natürlich gibt es auf der Reise von Snoopy und Woodstock – wie bei jedem guten Roadtrip – jede Menge zusätzlicher Abenteuer und jede Menge Unterstützung von Charlie Brown, Franklin, Marcie, Linus und dem Rest der Peanuts-Gang im Johnson Space Center. Das Abenteuer kann beginnen!» Die erste Staffel der Serie gehörte im November 2019 zum Startangebot des Video-Streamingdienstes von Apple. Alle zwölf Episoden der neuen zweiten Staffel werden am 12. November auf Apple TV+ freigeschaltet.

Offizieller Trailer zur 2. Staffel «Snoopy in Space» namens «The Search for Life» (Apple)

Am 12. November zudem auf Apple TV+ anlaufen wird «The Shrink Next Door (Der Therapeut von nebenan)». In der limitierten Dark-Comedy-Serie sind Will Ferrell («Anchorman», «The Office», «Stranger than Ficition») und Paul Rudd («Ant Man», «Anchorman», «The 40 Year Old Virgin») zu sehen. Die acht-teilige Serie basiert auf einem Podcast von «Wondery» und «Bloomberg Media» aus dem Jahr 2019. Das Drehbuch stammt von der EMMY-, Golden-Globe-, BAFTA- und WGA-Award-Gewinnerin Georgia Pritchett («Succession», «Veep»), als Regisseur wurde Michael Showalter («The Big Sick», «The Lovebirds») verpflichtet.

Offizieller Trailer zu «The Shrink Next Door» (Apple)

Am 19. November: «Harriet the Spy» und «The Line»

Eine Adaption des 1964 erschienenen Kinderbuches «Harriet the Spy» («Harriet, die kleine Detektivin») wird am 19. November als Animationsserie auf Apple TV+ veröffentlicht. Produziert wurde die Coming-of-Age-Serie für Apple von der «The Jim Henson Company» («Fraggle Rock») und «Rehab Entertainment».

Offizieller Trailer zu «Harriet The Spy» (Apple)

Am 19. November wird auch die Doku-Serie «The Line» auf Apple TV+ veröffentlicht. Die vierteilige Doku-Serie ergänzt den gleichnamigen Apple Originals Podcast, welcher bereits im Frühling veröffentlicht wurde. Die beiden Apple-Original-Serien berichten unabhängig voneinander und bieten eine «einzigartige Perspektive auf bisher nicht erzählte Aspekte» der Geschichte des «US Navy SEAL» Eddie Gallagher. Dieser wurde im September 2018 wegen zehn Vergehen angeklagt – ihm wurde unter anderem vorgeworfen, während der 2017 im Irak stattgefundenen Grossoffensive «Kampf um Mossul» einen verletzten und betäubten 17-jährigen ISIS-Gefangenen erstochen zu haben, sich mit der Leiche fotografiert und das Foto anschliessend an Freunde verschickt zu haben. Im Sommer 2019 wurde Gallagher wegen dem Posieren mit der Leiche für ein Foto verurteilt, aber von allen anderen Anklagepunkten freigesprochen.

Offizieller Trailer zu «The Line» (Apple)

Am 26. November: «‘Twas the Fight Before Christmas»

Pünktlich zur Adventszeit wird auf Apples Video-Streamingdienst ein Dokumentarfilm über eine «skurrile Weihnachtsgeschichte» veröffentlicht. Die Doku «‘Twas the Fight Before Christmas» erzählt die Geschichte eines Quartiers im Norden des US-Bundesstaates Idaho, das «durch die Besessenheit eines Mannes auf den Kopf gestellt wird». Dieser Mann wollte «mit der grössten Weihnachtsveranstaltung, die Amerika je gesehen hat, allen Menschen Weihnachtsfreude bringen». Weiter heisst es: «Der Plan des weihnachtsbegeisterten Anwalts Jeremy Morris gerät ins Stocken, als die Hausbesitzer-Vereinigung ihm mitteilt, dass seine Veranstaltung gegen die Regeln des Quartiers verstösst. Ein Streit über die Feierlichkeiten entbrennt und die Dinge geraten ausser Kontrolle.» Während die Situation eskaliere, stelle der Film die Frage, «wer gewinnt, wenn unterschiedliche Rechte und Interessen aufeinander prallen». In der «skurrilen Weihnachtsgeschichte» füge Regisseurin Read die «polarisierten Perspektiven über Freiheit, Unterschiede und Toleranz» zusammen, so Apple.

Staffelfinale und neue Episoden laufender Serien

Zusätzlich zum neuen Spielfilm, der neuen Doku-Serie, den vier neuen Serien, zwei neuen Staffeln und dem neuen Dokumentarfilm, die im November neu auf Apple TV+ anlaufen, werden im neuen Monat auch neue Episoden der fünf aktuell auf Apples Video-Streamingdienst laufenden Serien veröffentlicht. Gesamthaft werden es nach aktuellem Stand 16 neue Episoden sein.

Weiterhin nicht bekannt ist, wann die zweite Staffel der animierten Musical-Comedy-Serie «Central Park» wiederaufgenommen wird. Ende Juli wurde mit S02E08 / 208 «Sir Bricks-A-Lot (Was wäre, wenn…)» das «Mid-Season-Finale» von S2 veröffentlicht. Die erste Staffel umfasste 10 Episoden, von der zweiten wurden bisher acht Sendungen gezeigt.

Das macprime-Verzeichnis zu Apple TV+ umfasst Details zu allen Filmen, Serien und Shows, die auf Apples Video-Streamingdienst verfügbar sind, die vom Mac-Hersteller angekündigt wurden oder sich noch in Produktion befinden. Das komplette Verzeichnis kann unter macprime.ch/apple-tv-plus aufgerufen werden.

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.