«In with the Devil»: Apple plant angeblich Thriller-Serie mit Taron Egerton

Wie das Branchenmagazin Variety kürzlich berichtete, ist Apple angeblich kurz vor dem Abschluss eines Auftrags für eine Serien-Adaption des 2010 erscheinen Romans «In With The Devil: A Fallen Hero, A Serial Killer and A Dangerous Bargain for Redemption» von James Keene und Hillel Levin.

Das Buch erzählt eine Geschichte aus Keenes wahrem Leben. Es handelt davon, wie Keenes zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wird. Keene kann sich aber die Freiheit erkaufen, wenn er es schafft von einem Mitgefangenen, einem mutmasslichen Serienmörder, ein Geständnis zu entlocken.

Die Serie soll durch die Linse «einer engen Beziehung zwischen zwei Gefangenen» erzählt werden und erforsche, «wie weit Menschen gehen, um Erlösung zu finden, ob wahre Absolution jeweils wirklich möglich ist und wenn ja, um welchen Preis».

In der limitierten Serie zu sehen sein sollen der letztjährige Golden-Globe-Gewinner Taron Egerton («Rocketman», «Kingsman», «Eddie the Eagle») und Paul Walter Hauser («I, Tonya», «BlacKkKlansman», «Richard Jewell»).

Egerton soll dem Bericht zufolge die Rolle des Keene spielen.

Das Drehbuch der sechsteiligen Serien-Adaption soll Dennis Lehane schreiben. Auch wird er die Serie ausführend Produzieren – ebenso Bradley Thomas, Dan Friedkin und Ryan Friedkin von «Imperative Entertainment», sowie Egerton, Richard Plepler (via «EDEN Productions»), Alexandra Milchan, Scott Lambert, Kary Antholis und Autor Keene.

Als Regisseur (und ebenfalls ausführenden Produzenten) wird Michaël R. Roskam genannt.

Apple wird die Serie durch sein eigenes Studio «Apple Studios» produzieren.

Taron Egerton wird bereits in einem anderen Projekt von Apple TV+ zu sehen sein. Er übernahm eine Hauptrolle in der kommenden Apple-Serie über das legendäre Spiel «Tetris».

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte tv+-Inhalte

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.