«Shining Girls»: Apple gibt neue Thriller-Serie in Auftrag

Apple hat eine neue «metaphysische» Thriller-Serie in Auftrag gegeben. Die Serie namens «Shining Girls» basiert auf dem gleichnamigen 2013er Bestseller-Roman von Lauren Beukes. In der Hauptrolle wird die Emmy-preisgekrönte und mehrfach mit einem «Golden Globe» ausgezeichnete Elisabeth Moss («The Handmaid’s Tale», «Mad Men», «Top of the Lake») zu sehen sein.

Moss spielt in der Serie eine Reporterin aus Chicago, die einen «brutalen Angriff» überlebt hat. Während sie ihren Angreifer zu jagen beginnt, verändert sich ihre Realität, so die erste Synopsis von Apple.

Produziert wird die Serie von MRC Television. Als Serie adaptiert wird der Roman von Silka Luisa, die gleichzeitig auch ausführende Produzentin und Showrunner der Serie sein wird. Moss wird ebenfalls als ausführende Produzentin gelistet – durch «Love & Squalor Pictures» zusammen mit Lindsey McManus. Hollywood-Superstar Leonardo DiCaprio (via «Appian Way») gehört ebenfalls zur Riege der ausführenden Produzenten. Als weitere ausführende Produzenten werden Jennifer Davisson (ebenfalls durch «Appian Way»), Alan Page Arriaga und Autorin Lauren Beukes gelistet.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen