Sport-Leiter von Amazon Video wechselt zu Apple

In den vergangenen Wochen sind erneut Spekulationen aufgekommen, Apple könnte sich bei seinem Video-Streamingdienst «Apple TV+» künftig neben Serien und Filmen auch auf Sport-Inhalte fokussieren.

Auslöser für die neuen Spekulationen ist eine neue Personalie bei Apple. James DeLorenzo arbeitet seit neuestem beim Mac-Hersteller. DeLorenzo war seit März 2016 «Head of Sports» bei Amazon Video. Seinem LinkedIn-Profil zufolge war er seit Ende 2019 ausserdem Leiter auf SVP-Ebene von Amazons Hörbuch-Angebot «Audible».

Bei Apple soll er nun die Sport-Initiativen des Unternehmens leiten. Der Wechsel wird als ein weiteres Anzeichen dafür interpretiert, dass Apple an Übertragungsrechten für Sport-Live-Events interessiert sei und Apple TV+ demnächst entsprechend ausbauen werde.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Zugehörige Themen