Passwort-Authentifizierung in macOS Catalina mit der Apple Watch

Der persönliche Mac kann seit macOS 10.12 «Sierra» und watchOS 3 komfortabel mit der eigenen Apple Watch entsperrt werden. Ist die entsprechende Konfiguration im System vorgenommen, muss die persönliche Apple Watch nur entsperrt sein und der Träger sich ganz nahe am zu entsperrenden Mac aufhalten.

Mit macOS Catalina und watchOS 6 hat Apple das Zusammenspiel der beiden Geräte weiter ausgebaut. Neu kann die Apple Watch auch für das Anzeigen von gespeicherten Passwörtern und zur Authentifizierung von Sicherheits-relevanten Programm-Anfragen wie beispielsweise das Installieren von Programmen oder das Anzeigen von Passwort-geschützten Notizen oder ebensolchen Systemeinstellungen benutzt werden.

Damit die Apple Watch zur Authentifizierung am Mac verwendet werden kann, muss die bereits erwähnte Entsperr-Funktion aktiviert sein – es gibt keine weitere Einstellung. Ist die Option aktiviert (Vorgehen siehe «Mac mit Apple Watch entsperren»), kann die Apple Watch neben dem Entsperren des Mac auch für die App-Authentifizierungen genutzt werden.

Hinweis: Wie in «Mac mit Apple Watch entsperren» beschrieben, muss für das Nutzen dieser Funktion unter Umständen bei der persönlichen Apple ID die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiv sein. Alle weiteren Voraussetzungen können im erwähnten Tipp eingesehen werden.

Ist die Einstellung vorgenommen und sind alle Voraussetzungen erfüllt, meldet sich die Apple Watch jeweils mit einer schlichten Vibration, sobald am Mac von einem Programm her eine Passwort-Eingabe verlangt wird. Auf der Apple Watch muss dann für die Bestätigung der Authentifizierung die Seitentaste zweimal gedrückt werden. Zur Erinnerung dass auch die Apple Watch für die Authentifizierung genutzt werden kann, erscheint auf dem Mac-Bildschirm auch ein Watch-Icon.

Authentifizierung mit der Apple Watch (macprime )

Anders als das Entsperren des Mac funktioniert die Authentifizierung nicht vollends automatisch, sondern sie muss noch händisch bestätigt werden. Trotzdem dürfte diese Lösung komfortabler sein, als das Passwort jeweils von Hand eingeben zu müssen.

Passwort-geschützte Notiz mit der Apple Watch authentifizieren

Bei neueren MacBook-Modellen kann die Authentifizierung mithilfe des in oder neben der Touch-Bar eingebauten Touch-ID-Fingerabdrucksensors noch mehr vereinfacht werden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

3 Kommentare

Profilfoto von MacGamper

Kommentar von MacGamper

Das Entsprechen mit der Apple Watch (6.1.1) funktioniert bei mir mit Mojave (10.14.6) seit einiger Zeit nicht mehr. In den Systemeinstellungen > Sicherheit ist auch keine entsprechende Option mehr zu sehen. Hat Apple da still und heimlich die Kompatibilität zu älteren macOS gekappt? Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Entsprechen mit neuem WatchOS und altem macOS vor einiger Zeit noch funktioniert hat. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Profilfoto von Stefan Rechsteiner

Kommentar von Stefan Rechsteiner

@MacGamper: Also bei mir geht das Entsperren des Mac (mit macOS 10.14.6 (18G2022)) mit der Apple Watch (mit watchOS 6.1.1 (17S449)) noch problemlos. Auch die entsprechende Option ist in den Systemeinstellungen noch vorhanden. Sind bei dir denn beide Geräte mit der gleichen Apple ID ausgestattet und ist 2FA aktiviert?

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.