Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple verteilt iOS 4 GM, iTunes 9.2 beta und 10.6.4 10F566 an Entwickler

28 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 09. Juni 2010, um 10:22 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat in der Nacht auf heute den Entwicklern den mittlerweile siebten Mac OS X 10.6.4 Build verteilt. Der neue Build trägt die Nummer 10F566 und ist gut 600 bis knapp 900 MB gross.
Nach wie vor werden in den Release-Notes keine bekannten Fehler gelistet und auch die Technologien, die die Entwickler beim Testen der OS-X-Vorabversion im speziellen beobachten sollten änderten sich nicht, es sind dies noch immer die Grafiktreiber, SMB, USB; Voice Over und VPN.

Bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag hat Apple — wie an der WWDC-2010-Eröffnungskeynote angekündigt — den Gold-Master des neuen «iPhone OS 4» bzw. neu «iOS 4» an die Entwickler verteilt. «Gold Master» ist die Bezeichnung für die finale Version, welche später auch auf den Geräten installiert sein wird. Gleichzeitig hat Apple auch eine Beta-Version von iTunes 9.2 an die iPhone-Entwickler verteilt, diese neue iTunes-Version wird für iOS 4 benötigt.

Kategorie: Entwicklung
Tags: Apple, iOS, iOS 4, iPhone, iPhone OS 4, iTunes, Mac, Mac OS X, Mac OS X 10.6.4 Snow Leopard, Technologien

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

28 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.