Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

«Apple Watch Nike+» und neue Hermès-Modelle

Veröffentlicht am Freitag, 09. September 2016, um 07:26 Uhr von Stefan Rechsteiner

Am Mittwoch-Abend hat Apple die zweite Generation der Apple Watch vorgestellt. Die wasserdichte und performantere «Apple Watch Series 2» mit GPS gibt es neben den normalen Modellen in Alu («Sport»), Edelstahl und neu Keramik («Edition») erneut auch wieder in einer speziellen Hermès-Edition. Ausserdem gibt es neu mit einer Kooperation mit Nike eine speziell für Läufer konzipierte «Apple Watch Nike+».

Zusammen mit Nike hat Apple am Mittwoch-Abend anlässlich des Special Events eine spezielle «Apple Watch Nike+» vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine neue «Apple Watch Series 2» mit exklusiven Nike-Sportarmbändern — vor allem entwickelt für Läufer. Neben den exklusiven Armbändern verfügt die Nike+-Apple-Watch auch über «exklusive Siri Befehle» und «ikonische Nike-Zifferblätter» mit einer «tiefen Integration in die neue Nike+ Run Club App», wie Apple in einer Mitteilung an die Presse schreibt. Die Integration soll Läufer durch Mitteilungen motivieren, stellt Trainingspläne und Anleitungen von bekannten Trainern und Athleten.

Die Apple Watch Nike+ sei der «ultimative Begleiter für alle leidenschaftlichen Läufer, egal ob aufstrebend oder Marathonveteran», so Apple.

In den zwei verschiedenen Gehäusegrössen (38mm und 42mm) in Aluminium wird die Apple Watch Nike+ im Paar mit vier exklusiven Nike Sportarmbändern «Black/Volt», «Schwarz/Cool Gray», «Flat Silver/Weiss» und «Flat Silver/Volt» verfügbar sein. Die Apple Watch Nike+ wird in 38mm 419 Schweizer Franken kosten, und in 42mm für CHF 449.– über Apple.com, Nike.com, Apple Retail Stores, ausgewählte Nike Retail Stores, ausgewählte autorisierte Apple Händler, ausgewählte Fachgeschäfte und verschiedene Warenhäuser verkauft.

Neue Hermès-Modelle

Auch die vergangenes Jahr eingeführten exklusiven HERMÈS-Modelle der Apple Watch sind mit der neuen Series 2 weiter verfügbar. Gleichzeitig stellten die beiden Unternehmen auch neue Hermès-Armbänder vor. Diese umfassen neben der Hermès-Signature-Farbpalette noch weitere neue kräftige Farben.

Die erweiterte Apple Watch Hermès Kollektion beinhaltet mit dem «Double Buckle Cuff in Swift und Epsom Kalbsleder» ausserdem ein neues Leder-Armband. Das neue Double Buckle Cuff wurde laut Pressemitteilung durch das urbildliche Hermès Sandalendesign von Pierre Hardy, Creative Director Hermès Shoes and Jewelry, inspiriert. Es umrahmt das Handgelenk «elegant in neuen Farben, darunter Rose Jaipur, Étoupe und Bleu Agate». Das ebenfalls neue «Single Tour Deployment Buckle»-Armband ist die Neuauflage «einer klassischen Form, die die elementare Einfachheit des Hermès Barenia Kalbsleders mit der Modernität eines versteckten Hermès Faltverschlusses, der sich durch den Klick der zwei Seitenknöpfe öffnen lässt, vereint». Die letztes Jahr eingeführten «Double Tour» und «Single Tour»-Armbänder werden in «aufgefrischten Farben wie Anemone» später im Herbst weitergeführt, so Apple.

Geht es nach Apple und der Luxus-Marke, dann ist die Apple Watch Hermès das «ultimative Tool für einen modernen Lebensstil, ein Produkt voller Eleganz, kunstvoller Einfachheit und Funktionalität».

Die Apple Watch Hermès ist in ausgewählten Apple Retail Stores, einigen Hermès Stores, über Apple.com sowie Hermes.com und in ausgewählten Fachgeschäfte und Warenhäuser in den zwei unterschiedlichen Gehäusegrössen 38 Millimeter und 42 Millimeter verfügbar. Die 38mm «Single Tour» kostet CHF 1349.–, die 42mm «Single Tour» 1399 Schweizer Franken, die 38mm «Double Tour» CHF 1519.–, die 42mm «Single Tour Deployment Buckle» 1639 Schweizer Franken und die 38mm «Double Buckle Cuff» schlägt mit 1759 Schweizer Franken zu Buche.

Die Hermès-Apple-Watch wird am Freitag, 23. September, in den Handel kommen. Die neuen Armbänder sind ab Freitag, 16. September, im Handel verfügbar.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Watch, Apple Watch Series 2, Hermès, Laufen, Luxus, Nike, Nike+, Smartwatch, Sport

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.