Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Öffentliche OS X Yosemite Beta ab heute verfügbar

Veröffentlicht am Donnerstag, 24. Juli 2014, um 09:08 Uhr von Patrick Bieri

Apple wird heute die erste öffentliche Vorabversion von OS X Yosemite veröffentlichen. Somit können auch die privaten Nutzer einen ersten Eindruck von OS X Yosemite erhalten. Apple hat die Teilnehmerzahl auf eine Million Nutzer beschränkt.

Apple hat gegenüber mehreren Medien-Vertretern bestätigt, dass heute das OS X Beta Seed Program für OS X Yosemite starten wird. Die privaten Tester werden dadurch Zugriff auf eine Vorabversionen von OS X 10.10 «Yosemite» erhalten. Dabei kann diejenige Version von OS X Yosemite heruntergeladen werden, die am letzten Montag verteilt worden ist. Damals erhielten allerdings nur die registrierten Entwickler Zugriff auf die Vorabversion.

Bislang hatte Apple einen Termin «im Sommer» genannt, ab welchem auch private Tester Zugriff auf OS X Yosemite erhalten.

Privat-Tester erhalten weniger Updates

Ab heute können die registrierten Entwickler sowie die privaten Tester dieselbe Vorabversion von OS X Yosemite testen. Die Entwickler werden in Zukunft allerdings häufiger mit Updates von OS X Yosemite versorgt. Damit können die Entwickler ihre Apps mit der neusten Version des Betriebssystems testen. Gemäss den Angaben von Apple würden die privaten Tester nicht so viele Software-Updates benötigen wie Entwickler.

Vier Vorabversionen für die registrierten Entwickler

Bislang hatten erst registrierte Entwickler Zugriff auf die Vorabversionen von OS X 10.10. Apple hat seit der Vorstellung von OS X Yosemite vier Vorabversionen verteilt.

Den Testern zufolge läuft das Betriebssystem seit der ersten Vorabversion stabil.

Privatkunden als Beta-Tester

Apple startete im April das OS X Beta Seed Program. Dieses Programm gibt erstmals auch Endkunden die Möglichkeit, die neusten Versionen von OS X zu testen.

Von den privaten Testern erwartet Apple die aktive Nutzung der Software. Zudem sollen die Kunden Rückmeldungen geben, um das Betriebssystem besser zu machen. Apple macht auf der «OS X Beta Programm»-Webseite darauf aufmerksam, die Vorabversionen nicht auf dem produktiven Haupt-Rechner zu installieren.

OS X Yosemite kommt im Herbst

Apple hat OS X Yosemite und iOS 8 im Rahmen der WWDC 2014 vorgestellt. Die beiden Betriebssysteme wurden aufeinander abgestimmt, um den Nutzer ein nahtloses Benutzungserlebnis zu garantieren. Trotzdem werden die beiden Betriebssysteme wohl nicht zeitgleich veröffentlicht.
Neben zahlreichen weiteren Änderungen wurde die grafische Benutzeroberfläche des Betriebssystems überarbeitet.

OS X 10.10 wird gemäss Apple «im Herbst» verfügbar sein. Wie OS X Mavericks wird dieses Betriebssystem dann zum kostenlosen Download bereitstehen.

Kategorie: Software
Tags: Mac Developer Program, OS X 10.10 Yosemite, OS X Beta Seed Program, Software, Test, Vorabversion, Vorabversionen

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.