Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2013-13

Veröffentlicht am Samstag, 30. März 2013, um 10:08 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.

Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

News-Artikel dieser Woche

Erste Bauteile von iPhone 5S aufgetaucht?

Angeblich erste Fotos des Home-Buttons des iPhone 5S aufgetaucht — auch ein Vibrator wird gezeigt

Bluewin soll endgültig verschwinden

«Der Name Bluewin soll bei Swisscom offenbar endgültig verschwinden. Wie es in der Sonntagspresse heisst, wird eine Umbenennung des Portals geprüft.»

«Chromebook Pixel» hat Auswirkungen auf Apples Marketing

Das 13-Zoll MacBook Pro mit Retina Display ist nicht mehr das Notebook mit der zweithöchsten Auflösung, wie es Apple bisher bewarb. Das kürzlich vorgestellte und bald im Handel erhältliche Goolge «Chromebook Pixel» wird nun das 13-Zoll MBP beerben. Auf Platz 1 steht weiterhin das 15-Zoll MacBook Pro. Apples Marketingspruch «Das Notebook mit der höchsten Auflösung. Und das mit der zweithöchsten.» ist deshalb nicht mehr gültig — und wurde auf der US-Webseite bereits angepasst. Neu werden die MacBook Pro mit Retina Displays mit dem Slogan «High performance has never been so well defined».

Der alte Werbespruch hat ausgedient.

Infos über Samsung Galaxy S4 Mini aufgetaucht

Noch bevor das Galaxy S4 von Samsung überhaupt erhältlich ist, gibt es bereits erste Hinweise auf ein «Galaxy S4 mini». Gegenüber dem 5-Zoll S4 soll das «S4 mini» ‘nur’ über ein 4.3-Zoll-Display verfügen.

Screenshots und Video zu «Windows Blue»

Der Windows-8-Nachfolger soll bereits diesen Sommer auf den Markt kommen. Nun sind neue Informationen, Screenshots und ein Video zu Windows 9 aka «Windows Blue» aufgetaucht. Die Bilder und das Video zeigen InternetExplorer 11, neue Grössen für die «Live Tiles», «Snap View» Side-By-Side Apps und unter anderem auch neue Farbmöglichkeiten für die Tile-Ansicht.

Windows Blue Build 9364

Google-Dienste überleben im Schnitt vier Jahre

«Mit der Abschaltung des Readers hat sich Google mal wieder viel Kritik eingehandelt. Dabei war dessen Ende durchaus voraussehbar, denn Google-Dienste überleben im Schnitt nur vier Jahre.»

Quicksilver — 10 Jahre Beta

Der App-Launcher «Quicksilver» für OS X ist nach 10 Jahren Entwicklung endlich in Version 1.0 veröffentlicht worden — eine Dekade lang war das Tool als Beta verfügbar.

Spotify angeblich auch an Video interessiert

Laut Medien-Berichten soll Spotify in Bälde auch Video-Streams anbieten. Der CEO bestreitet dies aktuell jedoch noch.

USA: iPhone kostenlos am nächsten Tag geliefert

In den USA bietet Apple bei allen iPhone-Modellen neu eine kostenlose Lieferung «am nächsten Tag».

iOS 7 App Switcher Concept

Konzept-Video zu einem möglichen App-Switcher/Multitasking-Management

Erstes Kapitel aus Steve-Jobs-Manga

Das erste Kapitel des Steve-Jobs-Manga wurde diese Woche im japanischen Manga-Magazin «Kiss» veröffentlicht. Die Geschichte beginnt mit einer Szene, in der Steve Jobs Walter Isaacson fragt, ob er seine Biografie schreiben möchte.

Ausschnitt aus erstem Steve-Jobs-Manga

Michael Dell in Bedrängnis

«Für den einst weltgrössten Computerhersteller Dell gibt es zwei weitere Übernahmeangebote. Neben Gründer Michael Dell wollen auch der Investor Carl Icahn und ein Konsortium um die Beteiligungsgesellschaft Blackstone den Konzern übernehmen, wie Dell am Montag mitteilte.»

China wählt Ubuntu als staatlich gefördertes Betriebssystem

«Die chinesische Regierung arbeitet zusammen mit Canonical an Ubuntu Kylin als Referenzarchitektur für Standardbetriebssysteme. Die erste Desktopversion soll auf Ubuntu Linux 13.04 basieren und bereits im April 2013 veröffentlicht werden, gefolgt von Versionen für Server, Cloud, Tablet und Smartphone.»

Inoffiziell: 50’000 Apps im Windows Store

«Die Anzahl der Apps im Windows Store [soll] die magische Grenze von 50’000 durchbrochen [haben]. In den letzten zwei Monaten sollen allein 15’000 Apps dazugekommen sein.»

Yahoo kauft Summly für 30 Millionen US-Dollar

Die vom 17-jährigen Londoner Nick D’Aloisio entwickelte News-Sammel-App «Summly» wurde diese Woche von Yahoo übernommen — für 30 Millionen US-Dollar. Yahoo hat die App gleich aus dem App Store genommen und wird sie in Kürze wieder anbieten. Laut D’Aloisio — der nun ebenfalls zu Yahoo wechselt — wurde die App seit seiner Veröffentlichung vor ein paar Monaten über 500’000 mal geladen. D’Aloisio gründete seine Firma bereits im Alter von 15 Jahren — und erhielt damals tatkräftige finanzielle Unterstützung, unter anderem auch von Ashton Kutcher und Stephen Fry.

Kuriose Chrome-Werbespots

Googles Werbe-Agentur 72andSunny scheint den Abgang von Apple-Werbemann Scott Trattner zurück zu TBWA/MAL ziemlich zu spüren — anders lassen sich folgende vier offizielle neue Chrome-Werbespots von/für Google nicht erklären.

Offizieller Werbespot zu Google Chrome
Offizieller Werbespot zu Google Chrome
Offizieller Werbespot zu Google Chrome
Offizieller Werbespot zu Google Chrome

Gespräche über Einstieg von Foxconn bei Sharp gehen weiter

«Der angeschlagene Elektronik-Riese Sharp verhandelt laut einem Medienbericht weiter über einen Einstieg des weltgrössten Auftragsfertigers Foxconn, auch nachdem die ursprüngliche Frist für einen Deal am Dienstag abgelaufen ist. Es sei aber nicht mit einer schnellen Einigung zu rechnen, weil es immer noch Differenzen über den künftigen Einfluss gebe, schrieb die Finanznachrichtenagentur Bloomberg weiter unter Berufung auf informierte Personen.»

Chromebook Pixel mit LTE kann keine 3G-Netze nutzen

«Anders als mit den meisten anderen 4G-Geräte unterstützt es den Wechsel zu der langsameren 3G-Technik nicht. Grund ist ein fehlender UMTS-Chip. Sollte kein LTE-Netz verfügbar sein, bleibt dem Anwender nur die WLAN-Nutzung.»

USA: iPhone neu bei T-Mobile — neues iPhone-Modell mit AWS

In den USA wird ab dem 12. April auch T-Mobile das iPhone anbieten. T-Mobile wird gleichzeitig sein eigenes LTE-Netz starten. Dafür ist ein neues iPhone-Modell notwendig. Mit dem T-Mobile Verkaufsstart wird es deshalb ein neues iPhone-Modell geben — eines mit Unterstützung für AWS.

OS X 10.8.3 bringt 20 Minuten mehr Akku für MacBook Pro mit Retina Display

The Mac Observer hat Tests durchgeführt, in denen die Akkulaufzeit eines 15-Zoll MacBook Pro mit Retina Display mit OS X 10.8.2 mit einem Gerät mit OS X 10.8.3 verglichen wurde — die Resulate der Tests: Mit 10.8.3 hält der Akku gut 20 Minuten länger.

EU-Kommission publiziert Rangliste: Die Schweiz bleibt «Innovations-Leader» Europas

«Die Schweiz bleibt «Innovations-Leader» in Europa. Dies ergibt zumindest die jüngste, am Dienstag veröffentlichte Ausgabe des «Innovation Union Scoreboard», des einmal jährlich von der EU-Kommission veröffentlichten Berichts über die Innovationsleistung der EU-Mitglieder sowie 7 weiterer europäischer Staaten.»

Microsoft gibt zu: Blue existiert, aber…

… es ist nicht das, was alle dachten.

Microsofts Entwickler-Konferenz im Moscone in San Francisco

Microsoft wird seine diesjährige Entwickler-Konferenz «BUILD» im Silicon Valley abhalten. Die Konferenz findet vom 26. bis 28. Juli im Moscone Center in San Francisco statt. Das ist jener Ort, an dem Apple jeweils seine WWDC durchführt, so wohl auch dieses Jahr — wahrscheinlich 2 Wochen vor der BUILD.

China: Apple soll mit Siri Patente verletzen

In Shanghai hat Apple einen neuen Rechtsstreit am Hals: Siri soll Patente von «Xiaoi» verletzen, diese seien bereits 2004 eingereicht und 2006 für gültig erklärt worden.

Amazon vs. Apple Retail: Amazon is 2x grösser, macht aber 10x weniger Gewinn

Asymco vergleich die Retail-Stäre von Apple mit den Verkäufen über Amazon. Das Resultat ist beeindruckend: Amazons jährlicher Umsatz ist zwar etwa doppelt so gross wie jener von Apple — der Online-Händler macht dabei aber nur ein Zehntel so viel Gewinn wie der iPhone-Hersteller über seine Retail-Stores.

Ehemaliger Microsoft COO glaubt an das Ende der «Apple Ära»

Laut Bob Herbold, Microsoft COO von 1994 bis 2011, wird die «Apple Ära» vorbei. Apple brauche wieder einen visionären Führer wie es Steve Jobs einer war um wieder innovativ sein zu können.

Unreal Engine 3 für den Browser

Epic Games und Mozilla haben die Spiele-Engine «Unreal Engine 3» in den Browser portiert. Das Ganze wurde mit einer optimierten JavaScript-Version entwickelt und benötigt deshalb keine PlugIns.

Schweiz zählt fast eine Million Tablet-Surfer

«Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer nutzen zum Surfen im Internet ein Tablet, mittlerweile rund 965’000. Insgesamt sind aktuell rund 2.2 Millionen Personen täglich mobil im Netz unterwegs.»

5x mehr Tweets für iPhone-5-Präsentation als Galaxy S4

Laut einer Studie von Piper Jaffray Analyst Gene Munster wurde die iPhone-5-Präsentation im vergangenen September auf Twitter mit fünf mal mehr Tweets kommentiert, als die Galaxy-S4-Präsentation Anfang dieses Monats.

Citrix: Apples iOS und iWork dominieren

Laut einer Studie von Citrix dominiert Apples iOS-Plattform nicht nur den globalen Markt, sondern verzeichnet auch am meisten Wachstum bei der Geräte-Aktivierungen. Auch Apples iWork-Apps «Numbers» und «Pages» sind unter den meistbenutzten Produktivitäts-Apps in der Unternehmenswelt.

Apples «Meine Freunde suchen» erhält Update

Die iOS-App «Meine Freunde suchen» von Apple hat diese Woche ein kleineres Update erhalten. Neu: erweiterte Benachrichtungen-Einstellungen und verbesserungen bei der Benutzeroberfläche.

Weltweit werden 2013 3.8 Billionen Dollar für IT ausgegeben

«2013 werden rund um den Globus 3.8 Billionen Dollar in IT investiert, wie jüngste Zahlen von Gartner zeigen. Am meisten Geld fliesst dabei in den Sektor Telecom Services.»

Gerücht um Spiele-Kontroller von Apple

Gestern ging ein Gerücht herum, wonach Apple in Kürze einen eigenen Spiele-Kontroller vorstellen wird. Dalrymple von TheLoop glaubt (neben anderen) nicht daran.

Facebook Event am 4. April

Facebook lädt für den 4. April zu einem Special Event ein — der Slogan: «Come See Our New Home On Android». Während einige bereits ein Facebook-Smartphone erwarten (oder zumindest ein Facebook-branded HTC-Smartpone) , vermutet WSJ eine Android-Oberfläche die dem Benutzer auf dem Startbildschirm Facebook-Informationen anzeigt.

… und zum Schluss noch dies:

Cider Werbung mit einem eindeutigen … sagen wir mal: «Apple Touch» … (Randnotiz: Cider ist kein Bier.)

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: 10.8.3, 3G, Amazon, Android, App Store, Apple, Apple Retail Store, AWS, Bluewin, Bob Herbold, BUILD, China, Chrome, Chromebook, Chromebook Pixel, Cider, Citrix, COO, DELL, Entwicklung, Epic Games, Facebook, Film, Foxconn, Galaxy S4, Galaxy S4 Mini, Google, Google Reader, Hardware, HTC, iCloud, Internet, iOS, iOS 7, iPad, iPhone, iPhone 5, iPhone 5s, IT, iTunes, iWork, Japan, Linux, Lion, LTE, Mac, MacBook Pro, Manga, Marke, Meine Freunde finden, Michael Dell, Microsoft, Moscone Center, Mozilla, Nick D'Aloisio, Numbers, OS X, Pages, Quicksilver, Retail, Retina Display, Retrospectiva, Samsung, San Francisco, Schweiz, Sharp, Software, Spiele, Spiele-Kontroller, Spotify, Steve Jobs, Summly, Swisscom, T-Mobile, Tablet, Telecom, Ubuntu, UMTS, Unreal, Unreal Engine 3, Update, USA, Video, Werbespot, Windows, Windows Blue, Windows Store, WLAN, WWDC, Yahoo

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.