Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2014-41

Veröffentlicht am Sonntag, 12. Oktober 2014, um 12:40 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.



Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

News-Artikel dieser Woche

iOS 8 Adoption hinkt iOS 7 hinterher

Bild zu «iOS 8 Adoption hinkt iOS 7 hinterher»Die Adapation des neuen mobilen Betriebsystems iOS 8 hinkt jener von iOS 7 vor einem Jahr signifikant hinterher. Mit ein Grund dafür dürfte sein, das iOS 7 vor einem Jahr mit dem neuen Design eine für die Nutzer offensichtlichere grosse Neuerung mit sich brachte.

Rekord: Samsung gibt 15 Milliarden Dollar für Chipfabrik aus

«Samsung gibt einen Rekordbetrag für eine neue Chipfabrik aus. Die Investition solle ‹wesentlichen Einfluss auf die Gestaltung der Zukunft des Halbleitergeschäfts von Samsung haben›, sagte Vizechef Kwon Oh-hyun.»

Samsung zahlt Microsoft eine Milliarde Dollar — für Android

«Microsoft hat in den letzten Jahren mit zahlreichen Geräteherstellern Lizenzabkommen für Android geschlossen. Laut dem Softwareriesen verletzt Android zahlreiche Microsoft-Patente. Die Vereinbarung schützt Gerätehersteller, die Android verwenden, vor Patentklagen seitens Microsoft. Im Gegenzug müssen sie pro verkauften Android-Gerät einen Obolus entrichten. Die Vereinbarung deckt zwar auch die Verwendung von Patenten des jeweiligen Partners durch Microsoft ab, in der Realität fliesst das Geld aber, so weit man weiss, meist nur in eine Richtung: zu Microsoft. Bisher war allerdings weitgehend unbekannt, wieviel Geld dies in die Kassen von Microsoft spült. Wie nun aus einem gerade veröffentlichten, von Microsoft eingereichten Klageschrift hervorgeht, hat Samsung allein Microsoft im letzten Herbst eine Jahresgebühr von über einer Milliarde Dollar bezahlt.»

HP spaltet sich auf

Hewlett-Packard trennt sein Geschäft rund um PCs und Drucker vom Enterprise-Business. Neu gibt es zwei Unternehmen: «Hewlett-Packard Enterprise» und «HP».

Ein Besuch bei Steve Jobs Grab

Der vor drei Jahren verstorbene Apple-Gründer und -Visionär Steve Jobs liegt in einem unbeschrifteten Grab im Alta Mesa Memorial Park in Palo Alto. Leander Kahney hat den Ort für Cult of Mac besucht.

Hier liegt Steve Jobs begraben: unbeschriftetes Grab im Alta Mesa Memorial Park in Palo Alto

Neues «offizielles» Foto der Campus-2-Baustelle

Neues «offizielles» Bild der Campus-2-Baustelle

Samsung warnt Investoren vor Gewinn-Einbruch

Samsung hat diese Woche seine Investoren davor gewarnt, dass im dritten Quartal die Gewinne um bis zu 60 Prozent einfallen können — als Grund dafür gibt das Unternehmen heftige Smartphone-Konkurrenz an. Damit dürfte wohl vor allem auch das iPhone 6 und iPhone 6 Plus gemeint sein.

App-Store-Statistik: iOS 8 und iOS 7 gleichauf

Die Adaption von iOS 8 scheint vorerst stehen geblieben zu sein. Laut den Zugriffsstatistiken des iOS App Store sind 47 Prozent aller iOS-Geräte mit iOS 8 ausgerüstet, gleich viele laufen noch mit iOS 7. Vor zwei Wochen lag das neue System bereits bei 46 Prozent.

Neues Buch von Walter Isaacson über Innovatoren

Im neuen Buch von Steve-Jobs-Biograf Walter Isaacson behandelt der Autor verschiedene Innovatoren der Digitalen Revolution — darunter Jobs und Gates. «The Innovators: How a Group of Hackers, Geniuses, and Geeks Created the Digital Revolution» kann für CHF 25.00 im iBooks Store erworben werden.

HP baut noch mehr Arbeitsplätze ab und plant Übernahmen

«Noch vor der Spaltung in zwei Unternehmen legt HP beim Arbeitsplatzabbau einen Gang zu: Den bereits entlassenen 36’000 sollen weitere 19’000 folgen. Gleichzeitig will HP andere Firmen kaufen.»

Schweizer Uhrendesigner: Apple Watch mit Diamanten für knapp 83.000 Euro - Golem.de

Bild zu «Schweizer Uhrendesigner: Apple Watch mit Diamanten für knapp 83.000 Euro - Golem.de»«Der Uhrendesigner Yvan Arpa will die Apple Watch verzieren und setzt auf Gehäuse, die aus edlen Materialien bestehen und mit Diamanten besetzt sind. Bis zu knapp 83’000 Euro sollen dafür fällig werden. Die Apple Watch selbst soll in der günstigsten Ausführung rund 400 US-Dollar kosten.»

Diamantene Apple Watch

iOS 8: Apple bietet deutsche Handbücher und Sicherheitsführer an

Bild zu «iOS 8: Apple bietet deutsche Handbücher und Sicherheitsführer an»«Nach den englischen Anleitungen für die aktuellen iOS-Geräte hat der Hersteller nun auch eine eingedeutsche Version im Angebot. Zudem gibt es einen neuen ‹iOS Security Guide›, der mittlerweile aber zurückgezogen wurde.»

Auf 12-Zoll «iPad Pro» soll neben iOS auch OS X laufen

Geht es nach einem Bericht von DitiTimes, dann wird auf dem spekulierten 12-Zoll «iPad Pro» von Apple, welcher nächstes Jahr auf den Markt kommen soll, nicht nur iOS, sondern auch OS X laufen…

Kinder lieben iPads mehr als Oreo, M&Ms;, Disney und Xbox

Laut der «2014 Young Love»-Studie sind iPads das beliebteste Produkt/Marke bei US-Kindern zwischen 6 und 12 Jahren — noch vor dem Schoggi-Hersteller «Hershey’s» (2.), den Guezli «Oreo»  (3.) und weiteren Süssigkeiten wie Skittles (7.) oder Kit Kat (12.). Auch Disney (8. Platz) lässt iPad weit hinter sich — genau so wie Microsofts Spielkonsole Xbox (10.) und den TV-Sender «Nickelodeon» (13.).

Schwerwiegendes Datenleck bei Cablecom

«Mit einem einfachen Trick konnten Cablecom-Kunden persönliche Daten anderer Kunden einsehen. Unter anderem lagen die Rechnungen samt angerufenen Telefonnummern oder TV-Erotikabos offen.»

Haus gegen iPhone

Ein Mann aus Detroit tauscht sein Haus in der «Motor City» gegen ein iPhone 6.

Detroit man wants to sell house for new iPhone

CEO von GT-Advanced verkaufte vor iPhone 6 Vorstellung Aktien im grossen Stil

Thomas Gutierrez, der CEO von GT Advanced — Apples Saphir-Zulieferer der diese Woche Insolvenz anmeldete — geriet diese Woche aus einem anderen Grund in die Kritik: Gutierrez verkaufte seit Februar seine Aktien der Firma im Wert von über 10 Millionen US-Dollar — alleine 160’000 US-Dollar Erlös am 8. September, am Tag bevor das iPhone 6 präsentiert wurde. Problematisch ist dies insbesondere deshalb, weil beim iPhone 6 spekuliert wurde, dass dieses mit einem Saphir-Display ausgeliefert wird. Als dem nicht so war, sackte der Aktienkurs am 9. September von 17.15 auf 12.78 US-Dollar ab.

Wettbewerb mit Apple-IBM-Allianz: Samsung stellt Enterprise-Mobility-Lösung vor

«Samsung 360 Services for Business unterstützten Geräte vom Smartphone bis zum Drucker. Der Support umfasst Hardware und Software beliebiger Hersteller. Samsung geht damit nach Ansicht einer IDC-Analystin einen Schritt weiter als Apple und IBM.»

Apple zeigt Einsteiger-Video zu Swift

Im hauseigenen Entwicklerblog hat Apple ein Video veröffentlicht, in welchem das iPhone-Unternehmen die neue Programmiersprache «Swift» zeigt und aufgezeigt wird, wie innerhalb von wenigen Minuten eine erste iOS-App erstellt werden kann.

12-Zoll-MacBook geht angeblich in Produktion

«Der neue mobile Mac wird einem Bericht zufolge nun gefertigt. Das Gerät, das angeblich noch dünner als das MacBook Air ist, stelle Zulieferer aber vor neue Herausforderungen.»

Schweizer Post bringt eigene «Dropbox»

«‹E-Post Office› bietet neue Funktionen, unter anderem kann man private Dateien hochladen.»

Auktion: «Apple I»-Motherboard und alte Apple-Flagge

Im britischen Auktionshaus Bonhams wird am 22. Oktober eines der sehr seltenen Motherboards des ersten Apple-Computers «Apple I» versteigert. Das Motherboard ist noch lauffähig. Der Erlös der Auktion wird auf 300’000 bis 500’000 US-Dollar geschätzt. Gleichzeitig wird eine alte Apple-Flagge versteigert, die bis 1996 am europäischen Apple-Hauptquartier hing. Für die Fahne wird einen Preis von 1500 bis 2500 US-Dollar erwartet.

Ein iPad mit Apps ist schwerer als eines ohne

Es hört sich absurd an, ist aber korrekt: ein mit Inhalten vollgepacktes iPad ist schwerer als ein «leeres» iPad. Der Gewichtsunterschied ist jedoch derart gering, das nicht mal die feinsten Waagen es messen können. 4 GB an Daten beispielsweise wiegen 10 hoch minus 18 Gramm.

Apple finalisiert HomeKit-Spezifikationen

Apple hat kurz vor dem MFI-Summit im November die Spezifikationen für HomeKit-Geräte abgeschlossen. Damit steht für Hersteller die Tür offen, um ihre Produkte für die neue Plattform anzupassen oder extra dafür neue Geräte auf den Markt zu bringen.

Apple nun fünft grösster Computer-Hersteller der Welt

Laut den IDC-Statistikern ist Apple nun der fünftgrösste Computer-Hersteller der Welt — mit 6.3 Prozent Marktanteil. Auf Platz 1 mit 20% liegt Lenovo, gefolgt von HP mit 18.8 und Dell mit 13.3 Prozent. Acer liegt mit 8.4 Prozent auf dem vierten Platz. Nicht eingerechnet werden bei dieser Statistik die Absätze durch Tablet-Computer.

IDCs Statistik

Neue Vorabversion von OS X Yosemite «Server»

Die neue Vorabversion der Server-Version von OS X Yosemite bringt diverse Fehlerbehebungen und Performance-Optimierungen. Das neue Server-OS beinhaltet unter anderem File Sharing über SMB3.

Tim Berners-Lee fordert mehr Datenschutz

Bild zu «Tim Berners-Lee fordert mehr Datenschutz»«Das Potential von Big Data wird ihm zufolge derzeit noch an zielgerichtete Werbung verschwendet. Die von Firmen gesammelten Daten seien für Nutzer wesentlich wichtiger als für sie selbst. Berners-Lee betont zudem die Bedeutung der Netzneutralität.»

iPad Air 2 mit 2 GB RAM?

Ein im Internet veröffentlichtes Foto soll die RAM-Bausteine des iPad Air 2 zeigen — abgebildet sind 2 GB Bauklötze. Die aktuelle iPad-Generation verfügt über 1 GB RAM.

2 GB RAM im iPad Air 2?

PostFinance krebst bei Analyse der Personendaten zurück

«PostFinance-Kunden müssen nun doch nicht akzeptieren, dass ihr Zahlungsverkehr gegen ihren Willen ausgewertet wird.»

Bericht: Apple wollte insolventem Saphir-Hersteller helfen

«Kurz vor der Pleite von GT Advanced Technologies soll der iPhone-Produzent versucht haben, diese abzuwenden. Dazu gehörte auch, eine Kreditrückforderung nicht abzurufen.»

Apple bleibt wertvollste Marke der Welt

«Die Liste der wertvollsten Marken der Welt wird wie im Vorjahr von Apple und Google angeführt. Viel an Wert gewonnen haben Amazon und Facebook, während Huawei erstmals überhaupt zu den Top-100 gehört.»

Die Top 30 Marken dieser Welt

Indien: Philips verkauft Fernseher zusammen mit Apple TV

Für den indischen Markt hat Philips ein Angebot angekündigt, welches ein Philips-Fernseher zusammen mit einer Apple-TV-Settop-Box umfasst. Erstmals wird damit «Apple TV» offiziell direkt mit einem Fernseher verkauft.

GT Advanced bittet Gericht um Diskretion

Nach dem Apples Saphir-Lieferant GT Advanced in den USA ein Insolvenzantrag gestellt hat, bittet das Unternehmen das zuständige Gericht um eine diskrete Anhörung und dass die entsprechenden Prozesse und vertraulichen Dokumente geheim gehalten werden.

Zweiter Türkischer Apple Retail Store in Einkaufszentrum

Wie vermutet kommt der zweite Apple Retail Store in der Türkei im Istanbuler «Akasya»-Einkaufszentrum zu stehen.

Lesetipp: Wie schlägt sich die iPhone-6-Kamera gegen die professionelle Canon EOS 5D Mark III?

ArsTechnica mit einem interessanten Experiment. Die Arsler haben die Kamera des iPhone 6 Plus gegen eine professionelle Fotoausrüstung im Wert von 8000 US-Dollar antreten lassen. iPhone 6 Plus vs. Canon EOS 5D Mark III — Let’s get ready to rumble!

Amazon wird zum Retailer

Nun eröffnet auch Online-Händler Amazon einen eigenen Retail Store. Der Verkaufsladen soll in Manhattan, gleich vis-a-vis des Empire State Building, zu stehen kommen und noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft eröffnen.

U2-Album: 26 Millionen Downloads

Wie Apples Internet- und Dienste-Chef Eddy Cue gegenüber Billboard sagte, haben sich bisher 81 Millionen iTunes-Kunden das neue U2-Album angehört. 26 Millionen Nutzer luden sich das Album in die lokale Mediathek herunter.

Microsoft-Chef nimmt Bemerkung über Frauen und Gehälter zurück

«Frauen, die nicht nach mehr Geld verlangten, würden von ‹gutem Karma› profitieren, sagte Microsoft-Chef Satya Nadella in einem Interview – und bereute es schon bald.»

Google löscht 145’000 Einträge wegen «Recht auf Vergessen»

«Internetriese Google hat im Rahmen eines ‹Transparenzberichts› aktuelle Zahlen über die Anfragen bekannt gegeben, in denen eine Löschung von URLs aus den Suchergebnissen verlangt wurde.»

Apple Health: Frauen beklagen fehlendes «Tage»-Tracking

«Mit der in iOS 8 integrierten Gesundheitszentrale lässt sich von den Vitaldaten über den Zuckerspiegel bis hin zu den Schlafphasen fast alles erfassen. Nur an den weiblichen Zyklus hat Apple nicht gedacht, bemängeln Nutzerinnen.»

Alpine kündigt CarPlay-Kit an

Nach Pioneer hat nun auch Alpine ein CarPlay-Nachrüstkit vorgestellt.

Bose und Beats beenden Patentstreit

«Nachdem sich die Auseinandersetzung noch verschärfte und Apple mit dem Rauswurf der Bose-Produkte aus seinen Shops drohte, haben die beiden Firmen ihren Patentstreit beigelegt.»

Blogger John Gruber: Besessen von Apple

Bild zu «Blogger John Gruber: Besessen von Apple»«Kaum jemand feiert Apple so ab wie der Blogger John Gruber. Sein Blog ‹Daring Fireball› ist eine der wichtigsten Anlaufstellen für Neuigkeiten über iPhones und iPads. Als Fan sieht er sich trotzdem nicht.»

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: Acer, Alpine, Amazon, Android, App Store, Apple, Apple I, Apple TV, Apple Watch, Beats, Bose, Buch, Cablecom, Campus 2, Canon, Canon EOS 5D Mark III, CarPlay, CEO, Cupertino, Datenschutz, Dell, Detroit, Disney, Dropbox, Google, GT Advanced Technologies, Handbuch, Hardware, Hewlett-Packard, HomeKit, HP, IBM, iBooks Store, Indien, Internet, Interview, iOS, iOS 7, iOS 8, iOS App Store, iPad, iPad Air 2, iPad Pro, iPhone, Istanbul, iTunes, John Gruber, Lenovo, Mac, MacBook, MacBook Air, Markenwert, Microsoft, Oreo, OS X, OS X Yosemite, Patent, Philips, PostFinance, Privatsphäre, Privatsphäre Internet, Raumschiff, Retail, Retrospectiva, Samsung, Saphir-Kristall, Sataya Nadella, Schweiz, Schweizer Post, Server, Software, Spiele, Steve Jobs, Swift, Türkei, Tablet, Thomas Gutierrez, Tim Berners-Lee, U2, USA, Video, Walter Isaacson, Xbox

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.