Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2016-08

Veröffentlicht am Sonntag, 28. Februar 2016, um 09:28 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.



Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

News-Artikel dieser Woche

MWC-Sammelnews

Vergangene Woche fand in Barcelona der Mobile World Congress statt. An dieser Expo stellt die Branche — mit Ausnahme von Apple — ihre neuesten Mobiltelefone und Produkte in diesem Segment vor. Die beiden Südkoreanischen Riesen Samsung und LG dominierten den diesjährigen MWC. Eine Übersicht:
PC-Tipp: «LG macht, worüber Samsung spricht»
Swiss IT Magazine: «MWC: LG präsentiert G5 mit Weitwinkel-Kamera und einfachem Akku-Tausch»
heise: «Kugelkamera Samsung Gear 360 für Panoramen und VR-Videos»
heise: «Das Samsung Galaxy S7 ist das bessere Galaxy S6»
Golem: «Samsung und LG zeigen’s uns»
heise: «Sony Xperia X beerbt Z-Serie»

Schuldeingeständnis für Nacktbild-Klau aus iCloud- und Gmail-Accounts

«Mit durch Phishing-Mails erschlichenen Zugangsdaten griff der Täter der Anklage zufolge auf über 360 Apple- und Google-Nutzerkonten zu, unter anderem um Nacktfotos zu klauen. Zu den Opfern zählen auch Prominente.»

Vergleichsdienst Google Compare macht dicht

«Nach der Expansion in die USA vor einem Jahr, hat Google nun entschlossen, das Preisvergleichsportal Google Compare einzustellen.»

Obacht: Laden von Handys bitte nur auf harten Flächen

«Akkus werden beim Laden warm, bisweilen auch richtig heiss. Die Wärme muss abgeführt werden. Daher ist es eine ganz schlechte Idee, Handys und andere Geräte auf einer weichen Unterlage wie einem Bett oder Teppich zu laden.»

Steve Jobs Sandalen und Rollkragenpulli versteigert

«Ein Auktionshaus in den USA hat zahlreiche persönliche Gegenstände von Steve Jobs versteigert. Dazu gehören Birkenstock-Sandalen, ein Rollkragenpullover, eine Armbanduhr sowie kleinere Gegenstände wie Kulis und Visitenkarten. Die einzelnen Gegenstände brachten Tausende von US-Dollar ein.»

Apples Auftragsfertiger: Arbeitsrechteorganisation erhebt Vorwürfe gegen Pegatron

«Nach einem Bericht von China Labor Watch liegt die wöchentliche Arbeitszeit in einem Pegatron-Werk über Apples vorgegebenem Limit von 60 Wochenstunden. Der geringe Mindestlohn dränge die Arbeiter zu vielen Überstunden.»

Update für ältere Apple-TV-Geräte

Obschon Apple die Weiterentwicklung auf tvOS auf der neuen «Apple TV»-Settop-Box fokussiert, hat das Unternehmen nochmals ein Update für die dritte Generation der Settop-Box veröffentlicht. «Apple TV 7.2.1» beinhaltet allgemeine Verbesserungen am System, vor allem aber werden damit auch insgesamt 61 gemeldete Sicherheitslücken geschlossen.

14 Prozent Frauenanteil bei IT-Lehrlingen

«Gemäss der ICT-Lehrbeginnerbefragung 2015 würden neun von zehn Informatik-Lernenden eine Lehre im ICT-Bereich ihren Freunden weiterempfehlen. Zudem ist der Frauenanteil leicht gestiegen.»

Apple-Partner Foxconn übernimmt Sharp – vielleicht ...

«Das Rennen um den Elektronikriesen Sharp hat Foxconn für sich entschieden. Japans Bemühungen, den Konzern nicht an ein ausländisches Unternehmen zu verlieren, sind gescheitert. Foxconn aber hat noch einmal kalte Füsse bekommen und prüft noch einmal.»

Apple Pay: China-Start gibt Hoffnung für Europa

«Apple Pay ist derzeit nur in den USA, Großbritannien, Australien, Kanada und seit letzter Woche auch in China verfügbar. Dort legte der grosse Ansturm kurzzeitig Apples Server völlig lahm und macht gleichzeitg den grossen Zuspruch deutlich. Um den Sprung nach China zu schaffen, musste Apple allerdings ein grundlegendes Zugeständnis machen, das uns Europäer wieder auf eine Einführung hoffen lässt. »

Apple verbessert Podcast-Management für Inhalteanbieter

«Mit ‹Podcasts Connect› erleichtert Apple das Hochladen von Shows in sein iTunes-Angebot.»

Paymit, Twint: Apple behindert Milliardengeschäft

«Dem Mobile Payment wird ein starker Zuspruch der User vorhergesagt. Die Analysten von Ovum rechnen aber mit einer Dominanz der NFC-Technik wie bei Apple Pay.»

Netflix: Schweizer Auswahl rangiert hinter Antarktis

«Schweizer Netflix-Kunden beklagen eine kleine Auswahl zu vergleichsweise hohen Preisen. Zu Recht, wie sich jetzt zeigt.»

Samsung zeigt «Galaxy S7» und «Galaxy S7 Edge»

Anlässlich der World Mobile Conference in Barcelona hat Samsung in dieser Woche die neue Galaxy-Smartphone-Generation «S7» und «S7 Edge» vorgestellt. Das neue Gerät unterscheidet sich äusserlich kaum vom S6, hat neu aber «wieder» ein SD-Card-Slot und ist Wasserbeständig. Ausserdem haben die neuen Modelle eine grössere Batterie und einen «Always On Display». Verfügbar sein werden die neuen Geräte ab dem 11. März. Gleichzeitig hat Samsung auch eine 360-Grad-Kamera vorgestellt. In den ersten Kurz-Tests vermögen die neuen S7 und S7 Edge zu überzeugen — beim Industrial Design aber hat auch das S7 noch markante Schwächen.

Die neuen Samsung Galaxy-Smartphones

IBM bringt Apples Programmiersprache «Swift» in die Cloud

IBM hat neue Swift-Werkzeuge vorgestellt, mit welchen Entwickler Programme komplett in der Cloud schreiben und ausführen können.

Apple will Steve Jobs auf dem «Campus 2» ehren

Im Fortune-Interview von Anfang Woche bestätigt Apple-CEO Tim Cook, dass man den 2011 verstorbenen Apple-Mitbegründer und -Visionär Steve Jobs auf dem Campus 2 in irgendeiner Form würdigen wird. Wie ist anscheinend noch nicht ganz klar — man sei aber im Kontakt mit Jobs-Witwe Laurene und Familie.

Apple holt sich Fernseh-PR-Fachfrau für «Apple TV»-Inhalte

Laut einem Bericht konnte sich Aple die ehemalige Viacom-PR-Verantwortliche Bernadette Simpao angeln. Simpao soll nun bei Apple für PR bei den Inhalten und Apps auf Apple TV, sowie den Medien-Inhalten auf iTunes verantwortlich sein.

Neue iOS- und OS-X-Betas nun auch für öffentliche Beta-Tester

Die vierten Vorabversionen von iOS 9.3 und OS X 10.11.4 sind nun auch für die Mitglieder von Apples öffentlichem Beta-Programm zum Testen verfügbar.

iOS 9 Adaption stagniert bei 77 Prozent

Der offiziellen Angabe von Apple zufolge ist iOS 9 derzeit auf 77 Prozent der auf den App Store zugreifenden Geräten (= aktive Geräte) installiert. iOS 8 kommt auf 17 % — frühere Versionen noch auf 6 Prozent. Die iOS-9-Adaption verharrt damit nun schon länger auf etwa Dreiviertel des Marktes.

Neue iOS-9.3-Beta behebt 1970er-Fehler

Wer sein iPhone auf ein Datum vor dem Mai 1970 stellt, riskiert das Gerät für eine Weile nicht mehr benutzen zu können. Die neueste iOS-9.3-Betaversion behebt diesen Fehler.

Videos der Apple TV Tech Talks

Apple hat diese Woche eine Serie an Videos für die Entwicklung für tvOS und Apple TV veröffentlicht. Unter anderem sind dabei Aufzeichnungen der kürzlich weltweit in einigen Städten durchgeführten «Apple TV Tech Talks» dabei.

Tim Cooks Büro

Das Interview, welches Apple-CEO Tim Cook dem Fernsehsender ABC gab, wurde in Cooks Büro gedreht. Verständlich, dass die Aufnahmen gleich akribisch unter die Lupe genommen werden…

Das Büro von Tim Cook

Keine Überraschungen an Apple-Aktionärsversammlung

Am Freitag fand in Cupertino auf dem Apple-Campus die jährliche Aktionärsversammlung statt. Dabei ist es zu keiner Überraschung gekommen. Alle Verwaltungsmitglieder des Unternehmens wurden von den Aktionären wiedergewählt. Die vier verschiedenen Vorschläge aus den Reihen der Aktionären erhielten bei der Versammlung allesamt zu wenig Unterstützung.

Blackberry und Nokia: Whatsapp stellt Support für mehrere Plattformen ein

«Der Abstieg von Nokia und Blackberry geht auch an populären Apps nicht vorbei. Whatsapp will sich in Zukunft auf die drei vorherrschenden Plattformen und mehr Sicherheitsfeatures konzentrieren.»

Pentium? Core i5? Core i7?

ArsTechnica erklärt die verschiedenen Prozessor-Typen von Intel.

OS-X-Sicherheitsupdate macht bei iMac und MacBook Pro Probleme

Ein kürzliches OS-X-Sicherheitsupdate kann den Ethernet-Anschluss an einigen iMacs und MacBook Pros unbrauchbar machen. Eine Lösung gibt es jedoch bereits. Apple hat ein Update bereitgestellt.

«iOS X - Advanced Control Center Concept»

Designer Sam Beckett hat ein Konzept zusammengestellt, welches interessante Ideen für ein besseres Kontrollzentrum bei iOS zeigt.

«Advanced Control Center for iOS X»

… und zum Schluss noch dies:

Die Verpackung der Coca-Cola kann als VR-Viewer genutzt werden:

«Virtual Reality Viewer Made from Recycled Cardboard»

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: App Store, Apple, Apple TV, Apps, Beta, CEO, China, Cupertino, Display, Entwickler, Entwicklung, Facebook, Google, iCloud, iMac, Intel, iOS, iOS 8, iPad, iPhone, iTunes, Mac, MacBook Pro, OS X, Retrospectiva, Samsung, Schweiz, Sicherheit, Siri, Steve Jobs, Tim Cook, Update, USA, Video, Vorabversion

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.