Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

SuisseID: Update für OS X Yosemite nun verfügbar

4 Kommentare — Veröffentlicht am Freitag, 19. Dezember 2014, um 07:56 Uhr von Patrick Bieri

Die Post hat in dieser Woche zwei Software-Updates für die Nutzung der SuisseID unter OS X Yosemite veröffentlicht. Ab sofort kann die SuisseID so auch unter OS X Yosemite genutzt werden.
Bis zur Behebung eines noch bestehenden Fehlers im Betriebssystem wird die SuisseID Software allerdings nur als Vorabversion zur Verfügung stehen.

Nachdem im Oktober Apples neues Betriebssystem OS X Yosemite veröffentlicht wurde, kam es unter dem neuen System zu Problemen bei der Nutzung der SuisseID: Die Nutzungsmöglichkeiten der elektronischen Signatur waren dadurch stark eingeschränkt.

Die Post hat in dieser Woche eine neue Version des Programms SwissSigner sowie eine erste Vorabversion einer neuen SuisseID Software zum Download freigegeben. Mit diesen Aktualisierungen ist es den Anwendern der SuisseID möglich, die elektronische Signatur unter OS X Yosemite zu nutzen.

SuisseID ist nun mit OS X Yosemite kompatibel

Mit dem SwissSigner ist es möglich, Dokumente rechtsverbindlich zu unterzeichnen. Die nun veröffentlichte Version des Programms ist vollständig mit OS X Yosemite kompatibel.

Die SuisseID Software ist zur Nutzung der SuisseID unter OS X Yosemite notwendig. Das Programm ist aktuell erst als Vorabversion nutzbar: Aufgrund eines Bugs in einer Apple Library kann es aber noch immer zu Problemen kommen, wenn man sich mit dem Browser auf einer Webseite anmelden will. In diesen Fällen muss das Programm neu gestartet werden. Ansonsten unterliegt die Nutzung der SuisseID Software keinen Restriktionen: Das Programm soll bedenkenlos installiert werden können.

Bug in OS X Yosemite für Fehlfunktion verantwortlich

Gemäss der Post führt eine Fehlfunktion in OS X Yosemite zu einer eingeschränkten Nutzbarkeit der SuisseID. Das Unternehmen hat bei Apple einen Fehlerbericht eingereicht und hofft auf eine zeitnahe Behebung, wie die Mediensprecherin Nathalie Dérobert Fellay sagte. Die Fehlerbehebung dürfte in einem der nächsten Updates folgen.

Sicheres Login und digitale Unterschrift mit der SuisseID

Bei der SuisseID handelt es sich um die erste qualifizierte elektronische Signatur der Schweiz. Für Privatanwender stehen insbesondere drei Anwendungsbereiche im Fokus: Das Login mit der SuisseID, die Identifikation sowie die digitale Unterschrift.

Einige Webseiten bieten ihren Kunden an, sich anstelle mit dem Passwort mit der SuisseID anzumelden. Anstatt sich eine Vielzahl von Passwörtern zu merken, kann man sich auf diesen Webseiten mit der SuisseID anmelden. Das Angebot ist momentan allerdings noch sehr eingeschränkt: Die Händler halten sich noch zurück, weil die Verbreitung der SuisseID in Privathaushalten noch sehr beschränkt ist.

Mit der qualifizierten elektronischen Signatur können Dokumente, wie bei einer richtigen Unterschrift, digital unterschrieben werden.

Kategorie: Software
Tags: Apple, OS X, Signatur, Software, SuisseID, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

4 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.