«Napoleon», «Argylle» und Co.: Wann veröffentlicht Apple seine Kino-Filme auf Apple TV+? (Update)

Update (18. Februar 2024)

Aktualisierung des Artikels mit den neuen Informationen aus der Bekanntgabe der «Napoleon»-Veröffentlichung für 1. März 2024.

Apples Video-Streamingdienst «Apple TV+» ist seit seinem Start im November 2019 mit damals acht Serien und zwei Filmen stetig gewachsen und umfasst heute über 212 Serien und Kurz-, Dokumentar- und Spielfilme. Von den bis heute auf Apple TV+ veröffentlichten 27 Spielfilmen wurden bisher nur wenige auch in Kinos gezeigt.

Zuerst zeigte der Mac-Hersteller seine Produktionen scheinbar nur widerwillig in den Kinos: Bloss, wenn wirklich nötig, so lange wie nötig und wo nötig – meist, um den Zulassungs-Kriterien für Preisverleihungen wie den «OSCARS» zu entsprechen. Vereinzelt wurden Apple Original Films auch durch Festivals gezogen.

Seit vergangenem Spätherbst setzt Apple nun aber vermehrt auf einen grossen Kino-Start seiner für Apple TV+ produzierten Filme. So kamen im Oktober und im November letzten Jahres die beiden Blockbuster «Killers of the Flower Moon» (Martin Scorsese) und «Napoleon» (Ridley Scott) zuerst weltweit in die Kinos, bevor sie für alle digital verfügbar gemacht wurden. Und hier scheint sich ein Muster zu ergeben: Beide (übrigens Oscar-nominierten) Apple-Filme wurden zuerst während sieben Wochen exklusiv in den Kinos gezeigt, bevor sie in Video-Stores zum Kaufen und Mieten verfügbar gemacht wurden. «Killers of the Flower Moon» wurde fünf weitere Wochen später auf Apple TV+ veröffentlicht. Nach dem gleichen Schema hätte demzufolge «Napoleon» in der zweiten Februar-Woche, also wahrscheinlich am Freitag, 16. Februar, auf Apple TV+ freigeschaltet werden müssen.

Apple hat «Napoleon» aber schlussendlich für den 1. März angekündigt – also zwei Wochen später als noch der Scorsese-Film. Nun kann dies schon immer so von Apple eingeplant gewesen sein – ein Grund für das längere VoD-Fenster von «Napoleon» könnte aber auch sein, dass Apple für den 16. Februar mit der Drama-/Thriller-Serie «The New Look» und für den 23. Februar mit der Psychothriller-Serie «Constellation» schlicht bereits zwei grosse Starts auf Apple TV+ eingeplant hatte. Apple hat in diesem Falle einfach den nächstmöglichen Freitag – den 1. März – ausgewählt. Mit «The Completely Made-Up Adventures of Dick Turpin» steht am 1. März zwar ebenfalls eine neue Serie an, aber vielleicht ist diese für Apple schlicht nicht ganz so wichtig wie «Constellation» oder «The New Look»?

So oder so: Zwischen globalem Kino-Start und der Veröffentlichung auf Apple TV+ liegen also ungefähr drei Monate. Demnach wird der Anfang Februar angelaufene «Argylle» wohl Ende April auf Apple TV+ veröffentlicht.

Berichten zufolge sind bereits zwei weitere grosse Spielfilme von Apple terminiert worden: Greg Berlantis «Project Artemis» mit Scarlett Johansson und Channing Tatum in den Hauptrollen soll am 12. Juli und Jon Watts’ «Wolfs» mit George Clooney und Brad Pitt am 20. September auf der grossen Leinwand anlaufen. Entsprechend könnten die beiden Filme Anfang Oktober resp. Mitte Dezember auf Apple TV+ freigeschaltet werden.

Killers of the Flower Moon

🎥 Ab 19. Oktober 2023 im Kino

(+ 7 Wochen)

🛒 Per 5. Dezember 2023 als VoD zum Kaufen und Mieten verfügbar

(+ 5 Wochen)

📺 Per 12. Januar 2024 auf Apple TV+

Napoleon

🎥 Ab 22. November 2023 im Kino

(+ 7 Wochen)

🛒 Per 9. Januar 2024 als VoD zum Kaufen und Mieten verfügbar

(+ 7 Wochen)

📺 Ab 1. März 2024 auf Apple TV+

Argylle

🎥 Ab 1. Februar 2024 im Kino

(+ 7 Wochen)

🛒 ggf. per 19. März 2024 als VoD zum Kaufen und Mieten verfügbar

(+ 5 bis 7 Wochen)

📺 ggf. per Ende April oder Mitte Mai 2024 auf Apple TV+

Project Artemis

🎥 ggf. ab 12. Juli 2024 im Kino

(+ 7 Wochen)

🛒 ggf. per 27. August 2024 zum Kaufen und Mieten verfügbar

(+ 5 bis 7 Wochen)

📺 ggf. per Anfang oder Mitte Oktober 2024 auf Apple TV+

Wolfs

🎥 ggf. ab 20. September 2024 im Kino

(+ 7 Wochen)

🛒 ggf. per 5. November 2024 zum Kaufen und Mieten verfügbar

(+ 5 bis 7 Wochen)

📺 ggf. per Mitte oder Ende Dezember 2024 auf Apple TV+

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Gönner-Abo

Ab CHF 5.– im Monat

👉🏼 Wir benötigen deine Unterstützung! Unterstütze macprime mit einem freiwilligen Gönner-Abo und mache die Zukunft unseres unabhängigen Apple-Mediums aus der Schweiz mit möglich.

macprime unterstützen

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.