Apple Maps: Detaillierte 3D-Karten neu auch in Atlanta, Miami und Seattle

Apples «Detailed City Experience» in der hauseigenen Karten-App ist seit Kurzem auch in den US-Metropolen Atlanta, Miami und Seattle verfügbar. Es handelt sich dabei um die neue 3D-Ansichten und Informationen, in welchen auch Hügel, Treppen und ähnliches abgebildet sind. Auch diverse Sehenswürdigkeiten sind als detaillierte 3D-Modelle in Karten abgebildet. An den neuen Orten beispielsweise die «World of Coca-Cola» in Atlanta, die Lifeguard-Towers am Miami Beach oder das «Space Needle» in Seattle. Details zu den Neuerungen gibts wie immer bei Apple-Maps Experte Justin O’Beirne. Mit den drei neuen Städten ist die 3D-«Detailed City Experience» in Apple Maps nun in 13 Metropolitan-Gebieten weltweit verfügbar.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.