Apple Maps: Detaillierte 3D-Karten neu auch in Chicago und Las Vegas

Die neuen 3D-Ansichten und Informationen, bei welchen auch Hügeln, Treppen und Ähnliches in Apples hauseigener Karten-App abgebildet sind, nennt der Mac-Hersteller offiziell «Detailed City Experience». Ebendieses neue detaillierte Stadt-Erlebnis gibt es seit gestern auch in den beiden US-Metropolen Chicago und Las Vegas.

An beiden Orten gibt es auch 3D-Modelle von verschiedenen Sehenswürdigkeiten – darunter den «Willis Tower», den «Millennium Park» und das «Art Institute» in Chicago und die bekanntesten Casinos und Gebäude am Strip von Las Vegas.

Etwas mehr Details zu den Neuerungen gibt es wie immer beim Apple-Maps Experten Justin O’Beirne.

Mit den zwei neuen Städten ist die 3D-«Detailed City Experience» in Apple Maps mittlerweile in 15 Metropolitan-Gebieten weltweit verfügbar.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.