Vier neue «Vice Presidents» bei Apple

Wie AppleInsider berichtet, hat Apple kürzlich vier langjährige Angestellte auf die dritt-höchste Manager-Ebene «Vice President» befördert. Die neuen VP verteilten sich auf die drei einzelnen Bereiche «Apple Silicon», «Maps» und «Services» verteilen.

In der von Johny Srouji geleiteten Abteilung rund um die Apple Silicon, werden sich Charlie Zhai und Fabian Klass ab sofort als VP engagieren. Max Muller, der bereits seit einiger Zeit das Team von «Apple Maps» geleitet hat, wurde für diesen Bereich als VP ernannt und in der Abteilung «Services» unter Eddy Cue ist neu Payam Mirrashidi ein VP.

Von Tom Siller
Veröffentlicht am

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.