Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht diverse Updates für OS X Lion und Mountain Lion

1 Kommentar — Veröffentlicht am Donnerstag, 26. Juli 2012, um 07:39 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat gestern nach der Veröffentlichung des neuen Mac-Betriebssystems «OS X Mountain Lion» auch diverse Programme aktualisiert — primär handelt es sich bei den Updates um Optimierungen für das neue OS. Einige Programme erhalten aber auch neue Funktionen und sonstige Verbesserungen.

OS X Mountain Lion Server

Natürlich wurde gestern nicht nur die neue Generation der ‘normalen’ OS-X-Ausgabe veröffentlicht, sondern auch die Server-Ausgabe. «OS X Server» — Kostenpunkt: CHF 20.— — ist eine Applikation, welche ein normales OS X Mountain Lion in einen Server verwandelt. Die Hauptfunktionen sind File Sharing, Wiki Server, Profile Manager, Time Machine Server, Mail Services, Calendar Server, Contacts Server, Messages Server, Virtual Private Network, Xsan, Software Update Server, NetInstall und die Server App.

Update verfügbar für OS X Mountain Lion.

Safari 6

Zu den Verbesserungen von Safari 6 gehört die Möglichkeit, dass Webseiten in der Leseliste neu auch offline aufgerufen werden können. Des Weiteren verfügt die neuste Version über ein «intelligentes Suchfeld», in welchem die Suche und die Adresseingabe kombiniert sind. Dieses Feature ist allen Benutzern von Googles Chrome Browser bereits bekannt.

Apple informiert wie folgt über das Update:

  • Intelligentes Suchfeld. Safari verwendet jetzt ein Feld für die Eingabe von Suchen und Webadressen.
  • Offline-Leseliste. Safari sichert komplette Webseiten in Ihrer Leseliste, sodass Sie auch dann weiterlesen können, wenn Sie keine Internet-Verbindung verfügbar haben.
  • Bitte nicht folgen. Safari kann besuchte Websites auffordern, Ihnen nicht online zu folgen.
  • Neuer Kennwortbereich. Verwalten Sie Ihre gesicherten Anmeldeinformationen für Websites im neuen Bereich «Kennwort».
  • Baidu. Die führende chinesische Suchmaschine Baidu ist jetzt für chinesische Benutzer als Option integriert.

Das Updtae bietet ausserdem Verbesserungen im Hinblick auf die Stabilität, Kompatibilität und der Sicherheit.

Safari 6 ist Bestandteil von OS X Mountain Lion und kann bei OS X Lion über die Software-Aktualisierung geladen werden.

Update verfügbar für OS X Lion und OS X Mountain Lion.

Pages, Keynote und Numbers

Die iWork-Suite wurde für OS X Mountain Lion aktualisiert. Die drei Programme Pages, Keynote und Numbers können neu den iCloud-Dienst «Documents in the Cloud» nutzen, sie wurden für Retina-Displays optimiert und unterstützen neu die Diktierfunktion aus Mountain Lion. Pages wurde auf Version 4.2, Keynote auf Version 5.2 und Numbers auf Version 2.2 aktualisiert.

Updates verfügbar für OS X Lion und OS X Mountain Lion.

Apple Remote Desktop

Version 3.6 von «Apple Remote Desktop» bringt Unterstützung für IPv6, neue Attribute im System Overview Report und vor allem einige Bugfixes sowie Verbesserungen in der Stabilität und Performance.

Update verfügbar für OS X Lion und OS X Mountain Lion.

Xcode 4.4

Die Entwicklungsumgebung Xcode 4.4 ist seit gestern in ihrer finalen Version verfügbar. Die neue Version enthält die SDKs für OS X Mountain Lion und iOS 5.1, wurde für Retina-Displays angepasst und bietet diverse andere Neuigkeiten.

Update verfügbar für OS X Lion und OS X Mountain Lion.

iPhoto und iMovie

Die zwei iLife-Programme iPhoto und iMovie erhielten ein Update auf Version 9.3.2 (iPhoto) bzw. 9.0.7 (iMovie). Generell bringen die Updates diverse Optimierungen für den Betrieb unter OS X Mountain Lion. Ausserdem gibts «Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen» für die beiden Applikationen.

Update verfügbar für OS X Lion und OS X Mountain Lion.

Aperture

Mit Version 3.3.2 wird die Fotosoftware Aperture für OS X Mountain Lion fit gemacht. Zudem werden einige Fehler behoben, neue Funktionen hinzugefügt und die Stabilität und Performance wird mit dem Update verbessert.

Update verfügbar für OS X Lion und OS X Mountain Lion.

iOS Updates: Pages, Keynote, Numbers, iTunes U, Podcasts

Die iOS-Apps Pages, Keynote, Numbers, iTunes U und Podcasts erhielten in der Nacht auf heute ebenfalls ein Update. Die iWork-Apps werden für iCloud und das bessere Zusammenspiel mit den neuen iWork-Versionen auf dem Mac aktualisiert, während iTunes U und Podcasts auch diverse neue Funktionen bereithalten.

Firmware-Update für Power Nap

Power Nap, eine der grössere neuen Funktionen in OS X Mountain Lion, benötigt je nach Mac-Modell ein Firmware-Update. In einem Support-Dokument listet Apple die verfügbaren Updates und weisst darauf hin, dass das Update für das neue MacBook Pro mit Retina Display «bald» erscheinen wird.

Kategorie: Software
Tags: Aperture, Apple Remote Desktop, Baidu, Documents in the Cloud, Firmware, iCloud, iLife, iMovie, iPhoto, IPv6, iTunes U, iWork, Keynote, NetInstall, Numbers, OS X, OS X 10.8 Mountain Lion, OS X 10.8 Mountain Lion Server, OS X Server, Pages, Podcasts, Power Nap, Remote, Retina, Retina Display, Retina Mac, Safari, Safari 6, Time Machine, Update, Xcode, Xsan

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.