Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple verteilt sechste Public Beta von OS X Yosemite

Veröffentlicht am Dienstag, 14. Oktober 2014, um 07:24 Uhr von Stefan Rechsteiner

Gestern Abend hat Apple eine sechste Public Beta von OS X Yosemite verteilt — die Build-Nummer deutet auf ein ähnlichen Stand wie beim dritten «Golden Master Candidate» von vergangener Woche.

In der Nacht auf heute hat Apple beim öffentlichen «AppleSeed»-Programm den Testern den Zugriff auf eine sechste Public Beta von OS X Yosemite freigeschalten. Das neue Build trägt die Kennung «14A388b» und dürfte deshalb dem vergangene Woche verteilten dritten Golden Master Candidate gleichen. Der dritte GM-Kandidat trägt die Build-Nummer «14A388a».

Finales OS X Yosemite wohl noch in diesem Monat

Seit diesem Sommer bot Apple erstmals seit Jahren wieder ein «Public Beta»-Programm für das Testen der kommenden OS-X-Version «Yosemite» an. Eine Million Interessierte konnten sich für das Programm anmelden und seit dem Sommer 5 Vorabversionen von OS X Yosemite testen. Die registrierten Entwickler erhielten parallel dazu 8 verschiedene Beta-Versionen und seit Ende September drei «Golden Master»-Candidates.
Als «Golden Master» werden diejenigen Vorabversionen bezeichnet, welche beim Ausbleiben von Problemen fast unverändert an die Kunden verteilt werden. Das neue Mac-Betriebssystem dürfte entsprechend in den nächsten Wochen veröffentlicht werden. Als mögliches Veröffentlichungsdatum gelten der 16. Oktober oder der 20. Oktober. An ersterem wird Apple ein Special Event durchführen, am zweiten Datum wird Apple über die Geschäftszahlen des vergangenen Fiskalquartals informieren.

Kategorie: Software
Tags: Apple, Gerüchte, Golden Master, Mac, OS X, OS X 10.10, OS X Server, OS X Yosemite, Update, Vorabversion, Vorabversionen

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.