Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2014-13

Veröffentlicht am Sonntag, 30. März 2014, um 08:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.

Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

News-Artikel dieser Woche

Lexikon: 6 Tipps und Tricks

Im macprime.ch Lexikon gab es diese Woche 6 neue Tipps und Tricks zu OS X und iOS.

2 neue Wettbewerbe

Aktuell laufen auf macprime.ch nicht weniger als 6 Wettbewerbe. Mit etwas Glück gibt es sehr interessante Sachen zu gewinnen!

UK: iTunes-Preise bald viel teurer?

Weil in den UK bei Online-Stores aufgrund eines gesetzlichen Schlupflochs die lokale Mehrwertsteuer von 20 Prozent umgangen worden konnte, machen jetzt Politiker für eine Gesetzesänderung mobil. Ab 2015 dürfte der UK-Mehrwertsteuersatz auch für Online-Stores bzw. auch für iTunes gelten — damit dürften dort die Preise für Musik, Filme, TV-Shows, Bücher und Apps drastisch ansteigen.

Multipeer Connectivity Framework: The next big thing?

Das Aufbauen von automatischen lokalen Netzwerken zwischen iOS-Geräten auch ohne Mobiltelefonie- oder Internet-Netzempfang könnte das «nächste grosse Ding» werden. iOS enthält die Technologie bereits.

Lenovo kauft Mobile-Patente für 100 Millionen Dollar

«Lenovo hat für 100 Millionen Dollar Patente von Unwired Planet erworben und will damit die Expansion seines Smartphone- und Mobile-PC-Geschäfts stärken.»

Twitter #music wird eingestellt

Die App ist bereits aus dem App Store verschwunden — per 18. April soll der Dienst ganz eingestellt werden. Der im April vergangenen Jahres gestartete Dienst sammelte Musik-Trends von den Twitter-Usern und gab entsprechend Musik-Tipps an andere Nutzer weiter. Nun wird der Dienst nach nur einem Jahr wieder eingestellt.

TED-Interview mit Larry Page: Wohin Google gehen wird

«Larry Page: Where’s Google going next?»

Microsoft-Nokia-Deal verzögert sich leicht

«Nokia will den Verkauf des Handy-Geschäfts an Microsoft im April abschliessen.»

Kanton Luzern stattet Schulen mit WLAN aus

«Die Berufsfachschulen und Gymnasien im Kanton Luzern sollen ein flächendeckendes WLAN erhalten. Dafür will die Regierung rund 4.7 Millionen Franken ausgeben.»

Apple-Umsatz aus iTunes und Apps 2020 bei 20 Prozent

Laut einer neuen Schätzung von Macquari Capital wird Apples Umsatz aus iTunes und Apps künftig weiter stark wachsen. Im Jahr 2020 soll dieser Umsatz gar 20 Prozent des Gesamtumsatzes ausmachen, so das Marktforschungsunternehmen.

Automatisierte Herstellung von iPhone-Akkus?

Laut einem Bericht von DigiTimes plant Apple derzeit eine voll-automatisierte Herstellung von iPhone-Batterien.

Brendan Eich ist neuer Mozilla-CEO

«Mit Brendan Eich übernimmt einer der Gründerväter der Mozilla Foundation und langjähriger Weggefährte von Mitchell Baker die Verantwortung bei der Browser-Schmiede.»

Ray-Ban-Hersteller designt Google-Brille

Bild zu «Ray-Ban-Hersteller designt Google-Brille»«Google setzt bei seiner Computerbrille auf italienische Designkunst und spannt mit dem Produzenten von Ray-Ban und Oakley zusammen.»

Die Geschichte hinter «Mapple» der Simpsons

Bild zu «Die Geschichte hinter «Mapple» der Simpsons»Gegenüber TUAW erzählt Simpsons-Autor Marc Wilmore, wie die Crew hinter der Zeichentrickserie auf die «Mapple»-Episode gekommen sind.

Garantie-Rechtsstreit in Belgien

Apple hat den Rechtsstreit mit der belgischen Konsumentenorganisation «Test-Aankoop» über die Garantie-/Gewährleistungs-Bedingungen beilegen können. Apple lenkte ein und passt sich nun belgischem Recht an.

Apple patentiert sich GUI für Sehbehinderte

In einem Patent sichert sich Apple die angepasste grafische Benutzeroberfläche für sehbeeinträchtigte Nutzer.

Neues HTC One im Vergleich zur Konkurrenz

Bild zu «Neues HTC One im Vergleich zur Konkurrenz»HTC hat diese Woche sein «One»-Smartphone aktualisiert. Gizmodo zeigt, wie sich die technischen Spezifikationen des neuen HTC One gegen die Konkurrenz wie das Moto X, Nexus 5, Galaxy S5, Lumia Icon und das iPhone 5s behaupten.

2-Milliarden-Übernahme: Facebook setzt auf Datenbrillen

«Nach der Übernahme von WhatsApp hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg den nächsten milliardenschweren Zukauf eingefädelt und übernimmt Oculus VR, einen Spezialisten für Datenbrillen.»

Apples berühmtes, hochgeheimes und «fensterloses» Sitzungszimmer

Im Zuge der Veröffentlichungen rund um den neuen Patentprozess Apple vs. Samsung hat Apple dem Wall Street Journal ein Foto des hochgeheimen «fensterlosen» Sitzungszimmer zukommen lassen, in welchem unter anderem das iPhone entwickelt worden sind.

iPhone-Software-Prototyp aus dem Jahre 2006 in Apples geheimem Sitzungszimmer

Erneut Betas für Safari 7.0.3 und 6.1.3

Apple hat in dieser Woche eine zweite Beta-Version von Safari 7.0.3 und Safari 6.1.3 an registrierte Entwickler verteilt.

Facebook: 1 Milliarde aktive Mobile-Nutzer

Instagramm zählt ausserdem neu 200 Millionen Nutzer.

Disney kauft YouTube-Spezialisten für halbe Milliarde Dollar

«Disney übernimmt für eine halbe Milliarde Dollar den Spezialisten für YouTube-Videos, Maker Studios. Das Unternehmen betreibt auf der Videoplattform 55.000 Kanäle mit 380 Millionen Nutzern.»

MacFixIt gibts nicht mehr…

Die Mac-Reparatur-Seite «MacFixIt» ist nach 18 Jahren nun definitiv eingestellt worden.
RIP MacFixIt.

Apple Saphir-Kristall-Fabrik könnte erweitert werden

Neue Fotos zeigen einige Bauarbeiten an Apples Saphir-Kristall-Fabrik (welche Apple von GT Advanced Technologies betreuen lässt) in Mesa, Arizona. Neue Gerüchte besagen ausserdem, dass die Fabrik bald erweitert werden könnte.

Apples Saphir-Kristall-Fabrik in Mesa, Arizona.

Mindestens ein i5 für OS X 10.10 Syrah?

Low End Mac spekuliert, dass das kommende OS X 10.10 — laut Gerüchten soll es «Syrah» heissen, also «Shiraz», wie die Rebsorte — nicht mehr auf Macs mit Core-2-Duo-Prozessoren laufen wird. Demnach dürfte ein i5-Prozessor die Mindestanforderung sein, wodurch nur noch iMacs ab dem Modell «Ende 2009», MacBook Pros ab dem Modell «Mitte 2010» und MacBook Airs sowie Mac minis ab dem Modell «Mitte 2011» unterstützt werden würden.

Schweiz als IPv6 World Leader ausgezeichnet

«Anlässlich des V6 World Congress Ende März in Paris verlieh der Internet-Pionier Bob Kahn dem Swiss IPv6 Council den ‹Jim Bound Award› für das Erreichen der weltweit höchsten und erstmals zweistelligen Prozent-Zahl an IPv6-Usern der Welt im April 2013. Bob Kahn ist einer der Entwickler des Transmission Control Protocol (TCP) und des Internet Protocol (IP).»

Steve Wozniak kann sich kein Schauspieler vorstellen, der ihn spielen soll…

Auf eine Anfrage von Gizmodos Jesus Diaz ob er einen Schauspieler wisse, der ihn in einem Film verkörpern könnte, antwortete der Apple-Mitbegründer Steve Wozniak: « The problem is that actors and celebrities are not my thing. I pay little attention to them and don’t remember many of their names. It’s easier to think of which actor I might want to play other people. When it’s yourself, it’s very hard to look at others and judge it that well. Also, my personality has shifted a great deal since the time frame of this movie and now. I would hope that they find an actor who can play a lot of inner thinking but quietness on the outside. A secret prankster inventor who shuns any limelight for personal reasons.»

Die türkische Regierung blockiert YouTube

«Nach Twitter hat die türkische Regierung am Donnerstagabend auch den Zugang zu der Video-Plattform YouTube gesperrt. Stunden zuvor ist [dort] der Mitschnitt eines höchst brisanten Gesprächs im Aussenamt aufgetaucht.»

Lenovo ruft weltweit tausende Notebook-Akkus zurück

Bild zu «Lenovo ruft weltweit tausende Notebook-Akkus zurück»«In den USA und Kanada sind rund 37’400 Geräte betroffen. Lenovo spricht von einer geringen Anzahl von Vorfällen. Dabei wurden offenbar Computer und auch anderer Besitz von Verbrauchern beschädigt. Der Austausch erfolgt unabhängig vom Garantiestatus kostenlos.»

Apple Store in Istanbul eröffnet am 5. April

Nach monatelanger Spekulation ist es nun offiziell: Der erste Apple-Store in der Türkei — angesiedelt im «Zorlu Center» in Istanbul — eröffnet am 5. April.

Threes-Entwickler ärgert sich über Clones

Bild zu «Threes-Entwickler ärgert sich über Clones»Die Entwickler von Threes schreiben in einem ausführlichen Artikel wie aufwändig die Entwicklung des Spiels und dessen spezielle Spielhandhabung war — und zieht derweil mit den schamlosen Kopierern «1024», «2048» und mittlerweile viel anderen hart ins Gericht.

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: 2028, Akku, Android, App Store, Apple, Apple TV, Arizona, Batterie, Belgien, Beta, Brendan Eich, CEO, Clones, Disney, Entwicklung, Facebook, Garantie, Gerüchte, Google, Google Glass, GT Advanced Technologies, GUI, HTC, HTC One, Internet, iOS, iPad, iPhone, iPhone 5, iPhone 5s, IPv6, Istanbul, iTunes, iTunes Store, Kostenlos, Larry Page, Lenovo, Luzern, Mac, MacBook Air, MacBook Pro, Maker Studios, Mapple, Mesa, Microsoft, Mobiltelefonie, Mozilla, Multipeer Connectivity Framework, Musik, Nokia, Oculus, OS X, OS X 10.10 Yosemite, OS X Syrah, Patent, Ray-Ban, Rechtsstreit, Retina Display, Retrospectiva, Safari, Samsung, Saphir-Kristall, Schulen, Schweiz, Simpsons, Software, Spiele, Steve Jobs, Steve Wozniak, Türkei, Tablet, TED, Threes, Twitter, UK, USA, Video, Windows, WLAN, YouTube

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.