Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2014-16

Veröffentlicht am Montag, 21. April 2014, um 08:56 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.

Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

News-Artikel dieser Woche

«Sid Meier’s Civilization: Beyond Earth» im Herbst

Das neue Civilization kommt im Herbst für Mac, Windows und Linux.

Steve Jobs Yacht «Venus» in Mexiko gesichtet

Weitere Bilder bei Cult of Mac

Hommage: Video über Tim Cook von der Auburn Uni

Im vergangenen Dezember konnte Apples CEO Tim Cook von der Auburn Universität eine Auszeichnung für sein Lebenswerk entgegen nehmen. Cook war selbst Student in der Auburn-Uni (Jahrgang 1982). Bereits 2010 durfte er die Rede vor den Uniabsolventen halten.

«Tim Cook Class of 1982»

Apple verdient mehr als HP, Google, Intel und Cisco — zusammen

Die San Jose Mercury News hat die 150 grössten Unternehmen des Silicon Valleys zusammengetragen. Nicht verwunderlich rangiert Apple zu oberst auf dieser Rangliste — vor HP und Google. Die Rangliste zeigt ein weiteres mal, wie immens hoch der Umsatz und Gewinn ist, den Apple derzeit einfährt. Mit 174 Milliarden US-Dollar setzte Apple in den vergagenen vier Quartalen gleich viel um, wie HP und Google zusammen. Beim Gewinn sind die Apple-Zahlen noch eindrücklicher: Apple verdiente mit 37 Milliarden US-Dollar mehr als der Rest der Top 5 kombiniert (HP 5.3, Google 12.9, Intel 9.6 und Cisco 8.1 Milliarden US-Dollar).

80’000 historische Videos demnächt auf YouTube

«Zwei grosse Medienhäuser von England und Deutschland lancieren ein grosses Online-Projekt. Nicht weniger als 80’000 historische Videos werden auf YouTube hochgeladen.»

Google kauft Drohnenfirma Titan Aerospace

«Titan Aerospace entwickelt solarbetriebene Drohnen, die fünf Jahre lang ununterbrochen in der Luft bleiben sollen. Der Kaufpreis wurde bislang nicht genannt.»

iTunes Radio taucht in Ecuador auf

Bild zu «iTunes Radio taucht in Ecuador auf»Apple könnte eine balidge Lancierung von iTunes Radio für Latein Amerika planen. Anfang Woche tauchte der Dienst nämlich für ecuadorianische Nutzer in iTunes auf.

Mozilla wählt neuen Interim-CEO

Bild zu «Mozilla wählt neuen Interim-CEO»Brendan Eich war gerade mal 11 Tage lang CEO von Microsoft. Eich trat zurück nachdem er unter heftigen medialen Druck geriet, nachdem bekannt wurde, dass er 1000 US-Dollar an Kaliforniens Polit-Antrag «Proposition 8» spendete. Der Antrag sieht die Abschaffung der homosexuellen Ehe vor. Nun wurde Chris Beard zum neuen Interim CEO gewählt. Beard ist ebenfalls schon seit Jahren beim Browser-Hersteller. Die Firma wollte den Mann angeblich schon länger in den Vorstand wählen.

iWatch: Erneut Gerüchte um LG als Lieferant von flexiblen Displays

Auch das koreanische Naver berichtet, LG sei der alleinige Lieferant für flexible Displays für die spekulierte iWatch.

E-Book-Streit: Apple darf von 33 US-Staaten verklagt werden

«Im Kartellkonflikt mit der US-Regierung hat eine Richterin einen Einspruch Apples zurückgewiesen. Nun ist der Weg frei für weitere Klagen. Das könnte Apple einen hohen dreistelligen Millionenbetrag kosten.»

Fotos der iPhone-6-Batterie?

Die französische Seite Nowhereelse.fr hat wieder zugeschlagen — diesmal mit angeblichen Fotos der Batterie die im iPhone 6 zum Einsatz kommen soll.

iPhone 6 Batterie?

Steht iTunes-Radio-Start in Grossbritannien kurz bevor?

Apples iAd-Chef Paul Wright soll sich diese Woche bezüglich iTunes Radio mit Marketing-Agenturen in Grossbritannien getroffen haben. Es wird nun erneut vermutet, dass der Musikstreamingdienst in Kürze in UK starten könnte.

China: App-Store-Umsatz schiesst in die Höhe

Laut Schätzungen der App-Analysefirma «App Annie» soll Apples Umsatz mit dem App Store in den ersten drei Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorquartal um 70 Prozent angestiegen sein. Grund für diesen Umsatz-Sprung soll primär die Einführung des iPhones beim weltgrössten Mobilfunkprovider China Mobile sein.

Angebliche Hülle für iPhone 6 zeigt Einschaltknopf auf der rechten Seite

Bild zu «Angebliche Hülle für iPhone 6 zeigt Einschaltknopf auf der rechten Seite»Wird Apple nach sieben Jahren bzw. mit der kommenden achten Generation den Einschaltknopf beim iPhone nicht mehr oben, sondern auf der rechten Seite platzieren?

Wie kann iOS für Lehrer und Schulen verbessert werden?

«Chambers Daily» macht sich gedanken, wie Apple sein mobiles Betriebssystem iOS für den Einsatz in Schulen verbessern könnte.

Apples 3D-Imaging-System in Googles Prototype-Smartphone

Ein System-on-a-Chip von PrimeSense wurde im ersten Project-Tango-Prototyp-Smartphone von Google gefunden. Apple kaufte die 3D-Imaging-System-Firma Ende vergangenen Jahres auf. PrimeSense stellt Bewegungssensoren-Systeme her, die bereits von Microsoft für die erste Kinect-Generation genutzt wurden.

Apple wird dieses Jahr angeblich am «Earth Day» mitmachen

Bild zu «Apple wird dieses Jahr angeblich am «Earth Day» mitmachen»Morgen Dienstag wird Apple den «Earth Day» feiern — sowohl in den Retail Stores wie auch auf dem Campus in Cupertino, dies berichten Insider.

Morgan Stanley: Jetzt in Apple investieren!

Der Zeitpunkt sei sehr gut um jetzt in Apple zu investieren. Die Quartalszahlen stehen bevor (Mittwoch) und im Sommer und Herbst werden von Apple wieder viele neue Produkte erwartet. Anders sieht es aber ein anderer Analyst.

Ex-Apple-CEO John Sculley: Steve Jobs Entlassung war ein Fehler

Laut einem Bericht der Times of India hat der ehemalige Apple CEO John Sculley die Entlassung von Steve Jobs damals 1985 bei Apple als «Fehler» bezeichnet. Sculley erst kürzlich mit «Obi» ein günstiges Smartphone für den Indischen Markt lanciert.

Fotos von «iPad Air 2» Vorderseite?

Fotos zeigen angeblich die Vorderseite eines neuen iPad Airs. Die Fotos zeigen auch eine technische Änderung: abgebildet ist nämlich ein integriertes Display. Der Touchscreen wäre demnach direkt im Display integriert. Dies erlaubt neben tieferen Kosten auch eine dünnere Bauweise des Gerätes. Apple verwendet diese Technologie bereits beim iPhone.

Quelle: One More Thing

Aufregung um Loch-Ness-Monster in den Apple Maps

Satelitenbilder in der Karten-App von Apple zeigen im «Loch Ness» im schottischen Hochland etwas, was an ein Unterwassermonster erinnert…

Apple Maps mit dem Loch Ness Monster?

3D Flyover für östliche San Francisco Bay Area

Berkeley und die östliche San Francisco Bay Area können in neu ebenfalls via Flyover in den Apple Maps erforscht werden.

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: 3D, AAPL, App Store, Apple, Apple Karten, Apple Maps, Auburn, Bay Area, Berkeley, Brendan Eich, CEO, China, Chris Beard, Cisco, Civilization, Drohnen, Earth Day, eBook, Ecuador, Flyover, Gerüchte, Google, Grossbritannien, HP, Intel, iOS, iOS App Store, iPad, iPad Air 2, iPhone, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 6, iTunes, iTunes Radio, iTunes Store, iWatch, John Sculley, Karten, Kartentechnologie, Lateinamerika, LG, Loch Ness, Mac, Mac App Store, Mexiko, Microsoft, Morgan Stanley, Mozilla, Musik, PrimeSense, Projekt Tango, Retail, Retrospectiva, Samsung, San Francisco, Schweiz, Sid Meier, Steve Jobs, Tablet, Tim Cook, Titan Aerospace, USA, Venus, Video, Windows, Yacht, YouTube

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.