Doppelt hält besser: Erste Apple-Serien sind beim zweiten Mal besser

Zeit für ein Rewatch!

Als Apple TV+ im November vor einem Jahr startete, war das Angebot von Apples Video-Streamingdienst noch sehr übersichtlich. Im Start-Monat umfasste der Dienst acht Serien – drei davon für Kinder – und einen Dokumentar-Film. Davon war einzig die Coming-of-Age-Serie «Dickinson» von Anfang an komplett auf Apple TV+ für Binge Watching verfügbar. Die Episoden der anderen grossen Serien – «The Morning Show», «See» und «For All Mankind» sowie auch «Servant» – wurden über den Winter 2019/2020 hinweg nach und nach veröffentlicht.

Keine der ersten Apple-Serien konnte letzten Winter bei ihrem Start für grosses Aufsehen sorgen. Teils ernteten die Apple-Plus-TV-Inhalte am Anfang gemischte bis negative Bewertungen – sei es aufgrund der grossen Erwartungshaltung «weil Apple», dem Neid-Effekt «negativ, weil Apple» oder aber auch sachlich begründeter Tadel – mit der Zeit relativierten sich die Kritiken grösstenteils. Fast alle Serien wurden mit dem Fortschreiten der Staffeln besser – und einige etablierten sich sogar zu wahren Serien-Leckerbissen. Bestätigt wurde das im vergangenen Jahr auch mit der Auszeichnung verschiedener Branchen-Preise.

Wie gut die ersten Apple-Serien wurden, zeigt sich in einem Rewatch – jetzt da die ganzen ersten Staffeln auf Apple TV+ verfügbar sind und so nicht wöchentlich auf eine neue Episode gewartet werden muss: «For All Mankind» und «See» können als ganze Staffeln überzeugen, letzteres hat aber noch grosses Potenzial; «The Morning Show» wird mit jeder Episode besser; der Überraschungs-Hit «Dickinson» ist konstant von Anfang bis Schluss gute Unterhaltung; «Servant» ist bis zum Schluss spannend, enttäuscht jedoch zum Finale der ersten Staffel – die zweite steht aber bereits vor der Tür.

Wer über die Festtage und der andauernden Zeit des Shutdowns/Slowdowns eine gute Unterhaltung sucht, dem seien die Apple-Serien empfohlen. Auch zur Vorbereitung für die anstehenden neuen Staffeln: «Dickinson» S2 wird am 8. Januar 2021 auf Apple TV+ veröffentlicht und die zweite Staffel von «Servant» läuft am 15. Januar, jene von «For All Mankind» am 19. Februar auf dem Video-Streamingdienst von Apple an.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.