Apple eröffnet ersten Store in Spanien

Dieses Wochenende hat Apple seinen ersten Retail-Store in Spanien eröffnet. Der Store befindet sich im Einkaufszentrum La Maquinista in Barcelona. Hunderte Apple-Fans wohnten der Eröffnung des Stores bei, bereits am Vorabend umfasste die Schlange vor dem Eingang des Stores rund 60 Personen. Lokale Medien hoben besonders hervor, dass sämtliche Beschriftungen in Barcelonas Apple Retail Store auf Katalanisch gehalten sind. Dies nachdem Apple mit iOS 4 auch schon die iPhone-Software um Sprachunterstützung für Katalanisch ergänzt hatte. Spanien ist insgesamt das zehnte Land ausserhalb der USA, das seine eigenen Apple Stores erhält. Bereits diesen Samstag soll ein Store in der Hauptstadt Madrid eröffnet werden, Anfang 2011 soll ein weiterer Store in Valencia folgen. Das folgende Video zeigt einige Impressionen von der Store-Eröffnung in Barcelona.

 

Von Daniel Aeschlimann
Veröffentlicht am

Zugehörige Themen

1 Kommentar

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.