HomePod: Neue Funktionen am 17. September und ab Oktober auch in Spanien und Mexiko

Apples intelligenter Lautsprecher HomePod wird mit einem kommenden Update neue Funktionen erhalten. Songs können in Zukunft anhand ihrer Songtexte gesucht werden. Weiter können mit dem Lautsprecher Anrufe angenommen und getätigt, sowie die mit iOS 12 eingeführten «Siri Shortcuts» ausgeführt werden. Zu guter Letzt wird auch die von vielen Nutzern geforderte Funktion eingebaut, dass mehrere Timer gleichzeitig gestellt werden können. Die neuen Funktionen wurden bereits im Sommer von einer Gerüchteseite aufgedeckt.

Der HomePod wird ausserdem ab dem 26. Oktober neu auch in Spanien und Mexiko erhältlich sein. Über einen etwaigen Marktstart in der Schweiz liegen derzeit weiterhin keine Informationen vor.

Das Software-Update auf «HomePod OS 12.0» wird zusammen mit iOS 12, watchOS 5 und tvOS 12 am Montag, 17. September, veröffentlicht.

Von Sébastien Etter
Veröffentlicht am